Skip to main content
Erschienen in:

01.10.2016 | Notfallmedizin | PflegePraxis

Isopropanol dämpft Übelkeit in der Notaufnahme

verfasst von: TM

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 10/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Ein paar Mal an einem Isopropanoltuch schnuppern, und schon geht die Übelkeit deutlich zurück. Darauf deuten Ergebnisse einer kleinen kontrollierten Studie.
Literatur
Zurück zum Zitat Beadle KL et al. Isopropyl Alcohol Nasal Inhalation for Nausea in the Emergency Department: A Randomized Controlled Trial. Ann Emerg Med. 2016;68:1–9CrossRefPubMed Beadle KL et al. Isopropyl Alcohol Nasal Inhalation for Nausea in the Emergency Department: A Randomized Controlled Trial. Ann Emerg Med. 2016;68:1–9CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Isopropanol dämpft Übelkeit in der Notaufnahme
verfasst von
TM
Publikationsdatum
01.10.2016
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Notfallmedizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 10/2016
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-016-2381-3

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

Heilberufe 10/2016 Zur Ausgabe

PflegeKolleg

Nachgefragt