Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2016 | Chronische Wunde | PflegePraxis | Ausgabe 10/2016

Chronische Wunden
Heilberufe 10/2016

Nicht allein die „technische“ Versorgung der Wunde zählt

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 10/2016
Autor:
Springer Medizin
Die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden ist oft Gegenstand von Kritik: Eingesetzt werden teure Wundauflagen für falsche Indikationen, die dann auch noch zu häufig gewechselt werden, lautet ein Vorwurf. Dadurch käme es zu unnötigen Kosten, auch die Qualität der Wundtherapie würde leiden. Wir sprachen mit Carsten Hampel-Kalthoff über Defizite in der Wundversorgung. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

Heilberufe 10/2016 Zur Ausgabe

Prominente Patienten

Johann Sebastian Bach