Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 3/2015

01.03.2015 | PflegePraxis

Lebensstiländerung paarweise

verfasst von: Urban & Vogel

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 3/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das ergaben die Daten von 3.722 Paaren der English Longitudinal Study of Ageing. Hörte z. B. die Frau mit der Qualmerei auf, zogen 48,4% der Partner nach. Rauchte die Frau weiter, waren es nur 7,7%. Wenn die Frauen mit regelmäßigem Sport begannen, wurden 67,3% der Männer aktiv. Blieben die Partnerinnen inaktiv, waren es nur 25,9%. Bezüglich des Körpergewichts hatte ein normalgewichtiger Partner keinen Einfluss auf die Diätbereitschaft des anderen. Setzte ein Übergewichtiger allerdings plötzlich auf eine schlankere Taille, zog der Lebensgefährte in 26–36% der Fälle nach. …
Literatur
Zurück zum Zitat JAMA Intern Med 2015, online 19. Januar JAMA Intern Med 2015, online 19. Januar
Metadaten
Titel
Lebensstiländerung paarweise
verfasst von
Urban & Vogel
Publikationsdatum
01.03.2015
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 3/2015
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-015-1357-z