Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2018 | PflegeMarkt | Ausgabe 12/2018

Gut beraten bei wunder Haut im Alter
Heilberufe 12/2018

Informationen zu Windeldermatitis

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 12/2018
Autor:
Springer Medizin
_ Hauterkrankungen sind ein sehr großes, häufig unterschätztes Problem im Alter. Dementsprechend wichtig ist eine regelmäßige und passende Hautpflege. Im neuen Multilind Beratungsleitfaden für Altenpfleger und pflegende Angehörige gibt es die wichtigsten Tipps zur richtigen Hautpflege bei Senioren. Mit Schwerpunkt auf zwei zentrale Probleme, für die die Multilind Heilsalbe von STADA angewendet werden kann: Windeldermatitis und Dekubitus. Mit der Multilind Heilsalbe von STADA können ein Dekubitus ersten Grades und die Windeldermatitis behandelt werden. Multilind enthält die Wirkstoffe Nystatin und Zinkoxid. Nystatin hilft, Folgeinfektionen durch bestimmte Hefepilze vorzubeugen. Zinkoxid fördert die Wundheilung der betroffenen Hautpartien. Multilind kann auch zur Vorbeugung der beiden Krankheiten eingesetzt werden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2018

Heilberufe 12/2018 Zur Ausgabe

PflegeMarkt

Hydro Therapy