Skip to main content
main-content

02.06.2017 | Hygiene | Nachrichten

"Das keimfreie Klo gibt es nicht!"

Ist das "stille Örtchen" in Restaurants, auf Bahnhöfen oder Autobahnraststätten ein Keimpfuhl, den man meiden sollte? Und wie sinnvoll sind Bemühungen, sich vor Ansteckung zu schützen? Ein Blick hinter die Tür öffentlicher Klos mit dem Rostocker Hygieneexperten Prof. Andreas Podbielski.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten