Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2016 | Kongress | Ausgabe 1/2016

Diabetes im Alter
Heilberufe 1/2016

Herausforderungen in Heim und Klinik

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 1/2016
Autor:
Springer Medizin
_ Ein Viertel aller Diabetiker ist älter als 75 Jahre. Deshalb werden immer mehr Menschen mit der Nebendiagnose Diabetes in Langzeitpflegeeinrichtungen und Kliniken betreut. Pflegekräfte in den Einrichtungen müssen daher die besonderen Risiken dieser Patienten berücksichtigen. So sind ältere diabetologische Patienten durch hohe Infektanfälligkeit und die damit verbundene eingeschränkte Wundheilung sehr verletztlich. Auf dem Kongress Pflege 2016 zeigen Experten Lösungswege auf — sei es für die Versorgung von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom oder hinsichtlich der parenteralen Ernährung bei Diabetes mellitus. Vorgestellt werden aber auch die neue Weiterbildungssäule Diabetes-Pflege der Deutschen Diabetes Gesellschaft, DDG, sowie die Erfahrungen eines zertifizierten Diabetes-Schwerpunktpflegedienstes. Der erste zertifizierte Pflegedienst ging im Oktober 2014 an den Start. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2016

Heilberufe 1/2016 Zur Ausgabe

HÜFT-OP: PATIENTEN AUF CHRONISCHE SCHMERZEN SCREENEN

Chronische Schmerzen beeinflussen OP-Ergebnis