Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2021 | PFLEGEBILDUNG | Ausgabe 8/2021

ProCare 8/2021

Geringe Attraktivität des Pflegeberufs bei Auszubildenden

COVID 19 hat die Belastungen verschärft

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 8/2021
Autoren:
BSCN Karin Hinterbuchner, BSCN, MSC Julia Zuschnegg, BSC Rebecca Lirussi, BSCN, MSC Thomas Windhaber, BSCN MSC Tamara Archan, BSCN Ines Kadric

Zusammenfassung

Hintergrund

Wie in anderen Ländern hat sich auch in Österreich die Situation der Auszubildenden in der Pflege während der COVID 19-Pandemie verändert. Ziel dieser Erhebung war es, die Herausforderungen der jungen Kolleginnen und Kollegen in Ausbildung während der COVID 19-Pandemie aufzuzeigen, um eine bessere Pflegezukunft für Auszubildende mitzugestalten.

Methode

Alle Personen, welche in Österreich eine Pflegeausbildung absolvierten, wurden dazu eingeladen, an einer elektronischen Umfrage zwischen 26. November 2020 und 1. März 2021 teilzunehmen. Der Fragebogen bestand aus neun quantitativen und zwei offenen Fragen.

Resultate

Insgesamt nahmen 610 Pflegepersonen in Ausbildung teil. 39,6 Prozent der Auszubildenden gaben an, eine negative Sichtweise auf den Pflegeberuf in Zeiten der Pandemie zu haben. Des Weiteren berichteten Auszubildende von körperlichen und psychischen Belastungen im Praktikum.

Schlussfolgerung

Die Ergebnisse dieser Umfrage geben einen Überblick über die Situation von Pflegepersonen in der Ausbildung in Zeiten der COVID 19-Pandemie. Es wird deutlich, dass die Rahmenbedingungen für die Auszubildenden in der Pflege, anhand der Forderungen wie Entgelt und Arbeitsbedingungen aufgewertet und verbessert werden müssen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

ProCare

Online-Abonnement

Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege

Springer Pflege Klinik – unser Angebot für die Pflegefachpersonen Ihrer Klinik

Mit dem Angebot Springer Pflege Klinik erhält Ihre Einrichtung Zugang zu allen Zeitschrifteninhalten und Zugriff auf über 50 zertifizierte Fortbildungsmodule.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2021

ProCare 8/2021 Zur Ausgabe

EditorialNotes

inhalt

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.