Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Ergebnisse der Evaluation des Online-Kurses „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch“

verfasst von : Elisa König, Ulrike Hoffmann, Hubert Liebhardt, Esther Michi, Johanna Niehues, Jörg M. Fegert

Erschienen in: Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Das Kapitel fasst die Evaluationsergebnisse und Rückmeldungen der ersten rund 1.000 Teilnehmenden des Online-Kurses „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch“ für medizinisch-therapeutische und pädagogische Berufe, der von 2011–2014 von der Uniklinik Ulm entwickelt wurde, zusammen. Die Ergebnisse zeigen neben generellen Werten der Zufriedenheit und Nutzerfreundlichkeit des Online-Angebotes auch, inwieweit mit diesem Kurs der bestehende Fortbildungsbedarf, der unter anderem vom Runden Tisch „Sexueller Kindesmissbrauch“ sowie der UBSKM betont wird, gedeckt und Wissen sowie Handlungskompetenz im Kinderschutz wirksam vermittelt werden können. Die Ergebnisse zur Zufriedenheit ebenso wie die der Prä-Post-Erhebungen unter Hinzuziehung einer Wartekontrollgruppe zeigen dabei, dass der E-Learning-Kurs dem Anspruch eines wirksamen und gleichzeitig nutzerfreundlichen Fortbildungsangebotes gerecht wird.
Literatur
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Hrsg) (2011) Runder Tisch Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich. Abschlussbericht. Berlin. http://​www.​rundertisch-kindesmissbrauch​.​de/​downloads.​htm. Zugegriffen: 30. Juni 2014 Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Hrsg) (2011) Runder Tisch Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich. Abschlussbericht. Berlin. http://​www.​rundertisch-kindesmissbrauch​.​de/​downloads.​htm. Zugegriffen: 30. Juni 2014
Zurück zum Zitat Fegert J, Rassenhofer M, Schneider T, Seitz A, Spröber N (2013) Sexueller Kindesmissbrauch – Zeugnisse, Botschaften, Konsequenzen. Beltz Juventa, Weinheim Fegert J, Rassenhofer M, Schneider T, Seitz A, Spröber N (2013) Sexueller Kindesmissbrauch – Zeugnisse, Botschaften, Konsequenzen. Beltz Juventa, Weinheim
Zurück zum Zitat Liebhardt H, König E, Hoffmann U, Niehues J, Rittmeier J, Fegert JM (2013) Weiterbildungsbedarf im ärztlichen, psychotherapeutischen und pädagogischen Handlungsfeld im Umgang mit sexuellem Kindesmissbrauch. Nervenheilkunde 11: 848–854 Liebhardt H, König E, Hoffmann U, Niehues J, Rittmeier J, Fegert JM (2013) Weiterbildungsbedarf im ärztlichen, psychotherapeutischen und pädagogischen Handlungsfeld im Umgang mit sexuellem Kindesmissbrauch. Nervenheilkunde 11: 848–854
Metadaten
Titel
Ergebnisse der Evaluation Online-Kurs zur Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch des Online-Kurses „Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch“
verfasst von
Elisa König
Ulrike Hoffmann
Hubert Liebhardt
Esther Michi
Johanna Niehues
Jörg M. Fegert
Copyright-Jahr
2015
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-44244-9_3