Skip to main content
Erschienen in:

01.04.2021 | Digitalisierung | Pflege Perspektiven

Künstliche Intelligenz in der Pflegeausbildung

verfasst von: Dr. Carsten Müssig

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Schreckensszenario oder Chance Mit Künstlicher Intelligenz (KI) werden Schreckensszenarien verbunden, beispielsweise die vollständige Überwachung der Menschen und der Wegfall vieler Arbeitsplätze. Andererseits steht KI für medizinischen Fortschritt, beispielsweise die Erkennung von Tumoren, und vielfältige Unterstützung im Alltag. Mit Sicherheit wird KI großen Einfluss auf den Zugang zu Information und Wissen und damit auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung haben. …
Metadaten
Titel
Künstliche Intelligenz in der Pflegeausbildung
verfasst von
Dr. Carsten Müssig
Publikationsdatum
01.04.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-021-2007-2

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Heilberufe 4/2021 Zur Ausgabe

Pflege Markt

Pflege Markt

Editorial

Editorial

Pflege Perspektiven

Soziale Arbeit auf Distanz