Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2021 | Pflege Markt | Ausgabe 4/2021

Heilberufe 4/2021

Pflege Markt

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 4/2021
Der Hersteller Invacare bietet 15 Liftergurt-Modelle in bis zu sechs verschiedenen Größen. Sie versprechen noch mehr Komfort und Sicherheit beim Transfer. Speziell für den Verbleib unter dem Patienten nach dem Transfer ist das neue Modell "Comfort in situ" konzipiert. Entwickelt wurden die optimierten Gurte mit Ergo- und Physiotherapeuten, um den verschiedenen Ansprüchen der Patienten optimal gerecht zu werden. Auch die Pflegekraft wird durch die einfache und sichere Anwendung der Liftergurte entlastet. Die Liftergurte gibt es in bis zu drei unterschiedlichen Materialausführungen. Neben dem praktischen Polyester und dem schnell trocknenden Netz-Material sorgt das Spacer-Material mit seinem Aufbau als 3D-Gewirk für einen erhöhten Komfort. Alle Hebegurte haben eine Schlaufenbefestigung mit einer hohen Kompatibilität zu Aufhängungen auch von Drittherstellern. Für die richtige Anwendung sind erklärende Videos über einen QR-Code leicht zugänglich. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Heilberufe 4/2021 Zur Ausgabe

Pflege Perspektiven

Pflege Perspektiven