Skip to main content
Erschienen in: Heilberufe 4/2021

01.04.2021 | Nosokomiale Infektionen | Pflege Kolleg

Postoperative Wundinfektionen vermeiden

verfasst von: Dr. med. Rahel Strobel

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Arbeiten im therapeutischen Team Die postoperative Wundinfektion ist mit ca. 24% die häufigste nosokomiale Infektion in Deutschland. Sie ist definiert als Infektion der Inzisionsstelle innerhalb von 30 Tagen nach einer Operation. Wie können Ärzte und Pflegekräfte Wundinfektionen vermeiden beziehungsweise gegebenenfalls behandeln? …
Metadaten
Titel
Postoperative Wundinfektionen vermeiden
verfasst von
Dr. med. Rahel Strobel
Publikationsdatum
01.04.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-021-2004-5

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Heilberufe 4/2021 Zur Ausgabe

Pflege Perspektiven

Pflege Perspektiven