Skip to main content
main-content

23.08.2021 | Webinar | Onlineartikel

Webinar

Stationsoptimierung: Impulse für Quittendenker – gemeinsam zu neuen Lösungen

Vorstellung des Projekts „Impulse für Quittendenker" der Zentralen Notaufnahme des Klinikums Nürnberg Süd, Gewinner des Innovationspreises für interprofessionelle Projekte im Gesundheitswesen 2021:

  • Das Ziel: Raus aus der Überlastung und hin zu optimierten Stationsabläufen, besserer Zusammenarbeit, zufriedeneren Mitarbeitern und Patienten
  • Die Idee: Im Ideencafé wertvolle Kompetenz- und Erfahrungsschätze heben – von Reinigungspersonal bis Chefarzt
  • Die Umsetzung: Aufbruchsstimmung nachhaltig umsetzen, konkrete Maßnahmen ergreifen, Veränderungen „aus dem Team" ermutigen, Kommunikation und gegenseitige Unterstützung etablieren, Konzept auf andere Abteilungen übertragen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Das Webinar wurde im Rahmen des 8. Interprofessionellen Gesundheitskongresses am 21.06.2021 aufgezeichnet.

Referent*innen:

Mirjam Häfner, Teamleitung Notaufnahme, Klinikum Nürnberg Süd
Prof. Dr. Sabine Brunner, ehemals Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, jetzt Fachhochschule Erfurt
Uwe Stadelmeyer, Pflegedienstleitung, Klinik für Notfallmedizin und Internistische Intensivmedizin Klinikum Nürnberg
Peter Weis, Pflegerische Stationsleitung Notaufnahme, Klinikum Nürnberg Süd
Dr. Steffen Popp, Internist, Intensivmediziner und Notfallmediziner, Ärztlicher Leiter Notaufnahme, Klinikum Nürnberg Süd
Wolfgang Kopp, Diakon, Ethikberater im Gesundheitswesen, Seelsorger in der Notaufnahme, Klinikum Nürnberg Süd


Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Bildnachweise