Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 8/2017

01.10.2017 | aktuell

Überschießende Wundheilungskaskade

Narben lassen sich auch später noch mildern

verfasst von: Springer Vienna

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 8/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Narben als Folge tieferer, schlecht verheilter Verletzungen können nicht nur optisch störend wirken, sondern auch anhaltend schmerzen und jucken. Entsprechende Unterstützung des Wundheilungsprozesses kann Narbenbildung oft vermeiden, mit stufenweise abgestimmten Maßnahmen können bestehende Narben zumindest vermindert werden. …

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

ProCare

Online-Abonnement

Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege

Springer Pflege Klinik – unser Angebot für die Pflegefachpersonen Ihrer Klinik

Mit dem Angebot Springer Pflege Klinik erhält Ihre Einrichtung Zugang zu allen Zeitschrifteninhalten und Zugriff auf über 50 zertifizierte Fortbildungsmodule.

Metadaten
Titel
Überschießende Wundheilungskaskade
Narben lassen sich auch später noch mildern
verfasst von
Springer Vienna
Publikationsdatum
01.10.2017
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 8/2017
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-017-0813-1