Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2019 | Pflege Praxis | Ausgabe 4/2019

Pflegezeitschrift 4/2019

Safewards-Modell: Gewalt und Aggression verhindern

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 4/2019
Autor:
André Nienaber
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s41906-019-0032-4 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.
Prävention statt Eskalation - ein Modell für die Praxis Gewalt im Gesundheitswesen gegen Patienten und Bewohner, aber auch gegen Mitarbeiter kommt immer wieder vor. Um Situationen, die gewalttätig eskalieren könnten, zu vermeiden, müssen beide Seiten beachtet werden. Hierzu gibt es bereits zahlreiche Untersuchungen und Ideen. Ein Modell aus England setzt präventiv bei der Vermeidung von Aggression auslösenden Situationen an: das Safewards-Modell für die psychiatrische Pflege. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Zusatzmaterial
Grafik Safewards-Modell (PDF 50KB)
41906_2019_32_MOESM1_ESM.pdf
Nienaber_Lit (PDF 48KB)
41906_2019_32_MOESM2_ESM.pdf
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Pflegezeitschrift 4/2019 Zur Ausgabe

Pflege Wissenschaft

Familiäre Pflege stärken

Editorial

Editorial

Forschung & Lehre

Community Health Nurses

Pflege Management

Pflege Management