Skip to main content
Erschienen in: Pflegezeitschrift 5/2024

01.04.2024 | Politik & Management

Politik & Management

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 5/2024

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das Pflegeberufegesetz regelt erstmals, dass nur noch Pflegefachpersonen den Pflegebedarf von Menschen feststellen und individuelle Pflegeprozesse von kranken und pflegebedürftigen Menschen organisieren und verantworten dürfen. Dies dient in erster Linie dem Patientenschutz und der Sicherung der Pflegequalität. Das Gesetz ist seit 2020 in Kraft. Allerdings ist es nach Einschätzung des Think Tank Vorbehaltsaufgaben noch weithin unbekannt und/oder kaum jemand hält sich daran. Ein Autor*innenkollektiv aus Pflegewissenschaftler*innen und Pflegerechtler*innen, die im Think Tank Vorbehaltsaufgaben zusammenarbeiten, und weiteren Expert*innen hat nun eine umfassende Handreichung zur Grundlegung und Einordnung der Vorbehaltsaufgaben zusammengestellt, die von der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V. (DGP) herausgegeben wurde. Sie steht kostenlos zum Download zur Verfügung. …
Metadaten
Titel
Politik & Management
Publikationsdatum
01.04.2024
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 5/2024
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-024-2598-8

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2024

Pflegezeitschrift 5/2024 Zur Ausgabe

Forschung & Lehre

Forschung & Lehre