Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2020 | Pflege Perspektiven | Ausgabe 4/2020

Heilberufe 4/2020

Pflege Perspektiven

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 4/2020
Demenzerkrankte benötigen ein hohes Maß an Orientierung und Sicherheit, um sich wohl zu fühlen. Das sind auch die wesentlichsten Aspekte, nach denen die "Musterwohnung Demenz" der AOK-Servicestelle Demenz in Jülich gestaltet ist. Die Musterwohnung gibt wertvolle Tipps und Anregungen sowie praktische Hilfen für den Alltag in einem demenzfreundlichen Wohnumfeld. Nun stellt die AOK Rheinland/Hamburg die mobile Musterwohnung in verschiedenen Regionen vor. Die Wanderausstellung besteht aus drei 2,30 mal 2,70 Meter großen Stellwänden mit Fotos der Originalwohnung, die rheinlandweit und in Hamburg einsetzbar ist. "Anhand der Ausstellung und durch die dezidierten Erklärungen unseres Fachpersonals können wir viele Menschen erreichen, die sich über ein für Menschen mit Demenz zugeschnittenes Wohnumfeld informieren möchten. Rollenspiele zum Thema 'Kommunikation und Umgang' sowie Demenzsimulationen runden das außergewöhnliche Schulungsangebot ab", erklärt Stefanie Froitzheim, Leiterin der Servicestelle Demenz. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2020

Heilberufe 4/2020 Zur Ausgabe