Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2018 | PflegePraxis | Ausgabe 12/2018

Heilberufe 12/2018

Erfreuliche Nachricht: Mehr Kaffee — weniger Rosazea

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 12/2018
Autor:
dk
Rosazeapatienten müssen nicht, wie lange empfohlen, auf Kaffee verzichten. Denn das Heißgetränk fungiert offenbar doch nicht als Trigger. Im Gegenteil: Wer viel Kaffee trinkt, erkrankt seltener. Das ergab eine groß angelegte internationale Studie mit Pflegekräften.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2018

Heilberufe 12/2018 Zur Ausgabe

PflegeKolleg

Nachgefragt