Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2017 | PflegeKolleg | Ausgabe 6/2017

Pflegen Sie Ihre Website
Heilberufe 6/2017

Werben auf Facebook, Twitter & Co.

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 6/2017
Autoren:
Dr. Sarina Strumpen, Olja Gleyzer
Die lila Kuh kennt jeder. Trotzdem wird die Schokolade permanent beworben. Auch Pflegeanbieter sind darauf angewiesen, sich und ihre Dienstleistungen immer und immer wieder bekannt zu machen. Dabei spielen künftig neben klassischer Außenwerbung und Mund-zu-Mund-Propaganda eine Homepage, verstärkte Netzwerkarbeit in der Kommune und die Präsenz in den Sozialen Medien eine entscheidende Rolle.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Heilberufe 6/2017 Zur Ausgabe