Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 10/2017

01.10.2017 | Prominente Patienten | Prominente Patienten

Angina pectoris und Adipositas

Martin Luther

verfasst von: CA a.D. W. -R. Krause

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 10/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Bisher galt der Engländer Edward Earl of Clarendon als Erstbeschreiber eines Angina-pectoris-Anfalls. Er schilderte 1632 die typische Symptomatik, über die sein Vater klagte. Doch könnte kein geringerer als Martin Luther ihm um fast 100 Jahre zuvorgekommen sein.
Metadaten
Titel
Angina pectoris und Adipositas
Martin Luther
verfasst von
CA a.D. W. -R. Krause
Publikationsdatum
01.10.2017
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 10/2017
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-017-3065-3