Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

17. Organexplantation – Multiorganentnahme

verfasst von : Kristina Schröder

Erschienen in: OP-Handbuch

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

In Deutschland warten um die 10.000 Menschen auf ein Spenderorgan. Nur eine Transplantation ermöglicht ihnen eine Überlebenschance oder eine bessere Lebensqualität. Doch jeder Organtransplantation geht eine Organspende voraus. Spenderorgane können durch eine Organspende nach dem Tod (postmortal) oder durch eine Lebendspende gewonnen werden. In diesem Kapitel wird die Entnahme in Form einer Mehr (Multi)-postmortalen Organentnahme dargestellt. Gesetzliche und medizinische Voraussetzungen zur Organspende werden beleuchtet. Es werden die relevanten Vorbereitungen und ein detaillierter Operationsablauf zur Entnahmeoperation beschrieben.
Literatur
Zurück zum Zitat Deutsches Ärzteblatt | 30. März 2015 | https://​doi.​org/​10.​3238/​arztebl.​2015.​rl_​Hirnfunktionsaus​fall_​01. Wissenschaftlicher Beirat der Bundesärztekammer (2015) Vierte Fortschreibung Richtlinie gemäß § 16 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 TPG für die Regeln zur Feststellung des Todes nach § 3 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 TPG und die Verfahrensregeln zur Feststellung des endgültigen, nicht behebbaren Ausfalls der Gesamtfunktion des Großhirns, des Kleinhirns und des Hirnstamms nach § 3 Abs. 2 Nr. 2 TPG Deutsches Ärzteblatt | 30. März 2015 | https://​doi.​org/​10.​3238/​arztebl.​2015.​rl_​Hirnfunktionsaus​fall_​01. Wissenschaftlicher Beirat der Bundesärztekammer (2015) Vierte Fortschreibung Richtlinie gemäß § 16 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 TPG für die Regeln zur Feststellung des Todes nach § 3 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 TPG und die Verfahrensregeln zur Feststellung des endgültigen, nicht behebbaren Ausfalls der Gesamtfunktion des Großhirns, des Kleinhirns und des Hirnstamms nach § 3 Abs. 2 Nr. 2 TPG
Zurück zum Zitat Deutsches Ärzteblatt Deutsches Ärzteblatt; Begleitartikel zur Vierten Fortschreibung der Richtlinie zur Feststellung des irreversiblen Hirnfunktionsausfalles 06.07. Dtsch Arztebl 2015: Deutsches Ärzteblatt Deutsches Ärzteblatt; Begleitartikel zur Vierten Fortschreibung der Richtlinie zur Feststellung des irreversiblen Hirnfunktionsausfalles 06.07. Dtsch Arztebl 2015:
Zurück zum Zitat Humar A, Sturdevant ML (Hrsg) (2015) Atlas of organ transplantation, S 1–22 CrossRef Humar A, Sturdevant ML (Hrsg) (2015) Atlas of organ transplantation, S 1–22 CrossRef
Zurück zum Zitat Beecher H K, Adams R D, Barger A C, Curran W J, Denny-Brown D, Farnsworth DL, Folch-Pi J, Mendelsohn E I, Merrill J P, Murray J, Potter R, Schwab R, Sweet W (1968) A definition of irreversible coma Report of the ad hoc committee of the Harvard Medical School to examine the definition of brain death. JAMA 1968; 205(6): 337–340 Beecher H K, Adams R D, Barger A C, Curran W J, Denny-Brown D, Farnsworth DL, Folch-Pi J, Mendelsohn E I, Merrill J P, Murray J, Potter R, Schwab R, Sweet W (1968) A definition of irreversible coma Report of the ad hoc committee of the Harvard Medical School to examine the definition of brain death. JAMA 1968; 205(6): 337–340
Zurück zum Zitat Bein T (2015) Behandlung von Organspendern. In: Marx G, Muhl E, Zacharowski K, Zeuzem S (Hrsg) Die Intensivmedizin, 12. Aufl., Kap 89. Springer, Berlin Heidelberg New York Bein T (2015) Behandlung von Organspendern. In: Marx G, Muhl E, Zacharowski K, Zeuzem S (Hrsg) Die Intensivmedizin, 12. Aufl., Kap 89. Springer, Berlin Heidelberg New York
Zurück zum Zitat Deutsche Stiftung Organtransplantation (2017) DSO Leitfaden für die Organspende, 4. Aufl. Deutsche Stiftung Organtransplantation, Frankfurt am Main Deutsche Stiftung Organtransplantation (2017) DSO Leitfaden für die Organspende, 4. Aufl. Deutsche Stiftung Organtransplantation, Frankfurt am Main
Zurück zum Zitat Deutsche Stiftung Organtransplantation (2018) Verfahrensanweisungen § 11TPG Deutsche Stiftung Organtransplantation (2018) Verfahrensanweisungen § 11TPG
Zurück zum Zitat Eurotransplant Foundation (2017) Anual Report. Eurotransplant Foundation, Leiden Eurotransplant Foundation (2017) Anual Report. Eurotransplant Foundation, Leiden
Zurück zum Zitat Lichtenstern C, Müller M, Schmidt J, Mayer K, Weigand MA (2015) Intensivtherapie nach Transplantation solider Organe. In: Marx G, Muhl E, Zacharowski K, Zeuzem S (Hrsg) Die Intensivmedizin, 12. Aufl., Kap 90. Springer, Berlin Heidelberg New York Lichtenstern C, Müller M, Schmidt J, Mayer K, Weigand MA (2015) Intensivtherapie nach Transplantation solider Organe. In: Marx G, Muhl E, Zacharowski K, Zeuzem S (Hrsg) Die Intensivmedizin, 12. Aufl., Kap 90. Springer, Berlin Heidelberg New York
Metadaten
Titel
Organexplantation – Multiorganentnahme
verfasst von
Kristina Schröder
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-61101-2_17