Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2015 | Ausgabe 11/2015

Aus den Ländern
Heilberufe 11/2015

Nordrhein-Westfalen: Aktivitäten des Landesvorstands

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 11/2015
Autor:
Daniela Schlosser
Der Fokus der Arbeit des BLGS NRW liegt derzeit auf der Errichtung einer Pflegekammer für Nordrhein-Westfalen. Am 15. September fand hierzu in der Uniklinik Düsseldorf ein politischer Dialog statt. Hauptorganisator dieser Veranstaltung war der Pflegerat NRW, tatkräftig unterstützt durch den BLGS NRW. Namhafte Landespolitiker und Experten waren zu der Veranstaltung gekommen, um mit den rund 300 Besuchern in eine interessante und aufregende Diskussion zu gehen. Ein Grund für diesen Dialog lag auch in der Petition „Pflegekammer NRW jetzt“ (wir berichteten), die von über 42.000 Unterstützern unterzeichnet wurde. Diese konnte am 15. September dem Vorsitzenden des Ausschusses für Gesundheit, Arbeit und Soziales, Günther Garbrecht (SPD), sowie den Mitgliedern des Landtags Susanne Schneider (FDP), Peter Preuss (CDU) und Arif Ünal (Bündnis 90/Die Grüne) übergeben werden (www.pflegekammer-jetzt.de). ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2015

Heilberufe 11/2015 Zur Ausgabe

AUS DEN VERBÄNDEN

Neuer Bundesvorstand