Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2015 | PflegePositionen | Ausgabe 7-8/2015

AUS DEN VERBÄNDEN
Heilberufe 7-8/2015

Gute Arbeitsbedingungen sind Wettbewerbsvorteil

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 7-8/2015
Autor:
Urban & Vogel
„Wer seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht pfleglich behandelt und gut mit ihnen umgeht, wird bald keine mehr haben“, mahnt Johanna Knüppel. Die DBfK-Sprecherin geht damit auf die jetzt veröffentlichte Prognos-Studie „Arbeitslandschaft 2040“ ein. Diese belege mit Zahlen: Die größten Engpässe treten schon jetzt, erst recht jedoch in den nächsten Jahren im Sektor Pflege auf. Die Studie wirft ein grelles Licht auf den Fachkräftemangel. Und sie bestätigt einen lange bekannten und zunehmend alarmierenden Trend: Die größten Engpässe treten im Dienstleistungsbereich Gesundheit und Pflege auf. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2015

Heilberufe 7-8/2015 Zur Ausgabe

PflegeKarriere

hsg: Jetzt bewerben