Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 6/2016

01.06.2016 | Prominente Patienten

Zu viel Hirntätigkeit?

Wladimir Iljitsch Lenin

verfasst von: Thomas Meißner

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 6/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Der russische Revolutionsführer Lenin starb wegen schwerer Arteriosklerose nach einer Serie von Schlaganfällen. Für die Erforschung seines Gehirns war eigens ein Forschungsinstitut gegründet worden.
Metadaten
Titel
Zu viel Hirntätigkeit?
Wladimir Iljitsch Lenin
verfasst von
Thomas Meißner
Publikationsdatum
01.06.2016
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 6/2016
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-016-2245-x