Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 11/2022

01.11.2022 | Pflege Praxis

Wissenschaft in 5 Minuten

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 11/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Inter-Arm-Differenzen (IABPD) im Blutdruck bis 10 mmHg systolisch sind normal, bei einer fortgeschrittenen Atherosklerose sind die Unterschiede aber oft größer. Einer Studie (n=110) nach könnte die Höhe der systolischen IABPD ein Maß für die Ausprägung der Koronarobstruktion sein. Die simultane Blutdruckmessung an beiden Armen ergab bei 48% der Patienten eine erhöhte IABPD (> 10 mmHg). Das Ausmaß der koronaren Obstruktion wurde anhand eines Angiogramms mittels Gensini-Score geschätzt. Am häufigsten wurden eine instabile Angina (53%) oder ein NSTEMI (28%) diagnostiziert. "In unserer Untersuchung hatten die Blutdruckunterschiede eine starke positive Korrelation mit dem KHK-Schweregrad", so die Autoren. Sie hoffen, dass dies "die Awareness erhöht, den Blutdruck wie empfohlen beidseitig zu messen - vor allem bei KHK-Patienten". …
Metadaten
Titel
Wissenschaft in 5 Minuten
Publikationsdatum
01.11.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 11/2022
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-022-2947-1

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2022

Heilberufe 11/2022 Zur Ausgabe