Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Wie man Schmerzen behandelt

verfasst von : Jens Keßler, Hubert Bardenheuer

Erschienen in: Schmerz, lass' nach!

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Bevor therapeutische Maßnahmen geplant und eingeleitet werden, muss die Zuordnung zu einem bestimmten Schmerztyp und den zugehörigen Schmerzmechanismen durch eine sorgfältige Erhebung der Anamnese gesichert werden. Neben der Schmerzdauer, dem Schmerzbeginn und seiner zeitlichen Entwicklung und dem Schmerzcharakter müssen auch die relevanten Begleitsymptome erfragt werden. Die Schmerzintensität wird über Skalen erfasst. Sie erlauben auch, den Erfolg einer Schmerztherapie abzu schätzen. Die Pharmakotherapie von Schmerzen stellt ledigleich ein Puzzleteil von vielen für die ganzheitliche Behandlung von Patienten mit Schmerzen dar. Insbesondere bei der Behandlung chronischer Schmerzen kommt eine Vielzahl von Behandlungsmethoden zum Einsatz.
Metadaten
Titel
Wie man Schmerzen behandelt
verfasst von
Jens Keßler
Hubert Bardenheuer
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-55358-9_8