Skip to main content
Erschienen in:

01.04.2018 | PflegeKolleg

Gelassenheit und Selbstreflexion

Wenn der Bewohner nicht mitmacht

verfasst von: Siegfried Huhn

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 4/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Fazit für die Pflege

  • Sperren sich Patienten/Bewohner gegen eine pflegerische Maßnahme, so nehmen sie als erstes ihr Recht auf Mitentscheidung wahr.
  • Die wichtigste Frage im Umgang mit Widerständen ist, ob ich das Problem lösen möchte oder Recht haben will. Recht haben wollen führt immer in einen Machtkampf, der zu weiterem Unfrieden führt.
  • Gelassenheit und Selbstreflexion der Pflegenden zeigen dem Gegenüber, ernstgenommen und an Entscheidungen beteiligt zu werden.
Metadaten
Titel
Gelassenheit und Selbstreflexion
Wenn der Bewohner nicht mitmacht
verfasst von
Siegfried Huhn
Publikationsdatum
01.04.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 4/2018
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-018-3372-3

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Heilberufe 4/2018 Zur Ausgabe