Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 3/2022

01.03.2022 | Diabetespflege

Wenn das Bewusstsein für die Füße fehlt

Möglichkeiten, das Risiko für ein diabetisches Fußsyndrom zu reduzieren

verfasst von: DGKP Waltraud Haas

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 3/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das diabetische Fußsyndrom (DFS) stellt eine der Hauptkomplikationen bei Menschen mit Diabetes mellitus dar und ist mit einer hohen Morbidität, hohen Mortalität und hohen Kosten verbunden. Die fünf Jahres Mortalität nach einer Amputation beträgt bis zu 70 Prozent und nach einem Ulkus bis zu 50 Prozent. Das DFS weist eine hohe Re-Ulzerationsrate von bis zu 40 Prozent innerhalb eines Jahres und bis zu 60 Prozent innerhalb von drei Jahren auf. …
Metadaten
Titel
Wenn das Bewusstsein für die Füße fehlt
Möglichkeiten, das Risiko für ein diabetisches Fußsyndrom zu reduzieren
verfasst von
DGKP Waltraud Haas
Publikationsdatum
01.03.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-022-1532-9