Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2016 | PflegeMarkt | Ausgabe 4/2016

Infektionen mit Clostridium difficile
Heilberufe 4/2016

Weniger Rezidive

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 4/2016
Autor:
pe
_ Nosokomiale Infektionen mit Clostridium difficile sind zunehmend eine Herausforderung. Sie können nicht nur das Leben der Patienten bedrohen, sondern sind auch mit erheblichen Kosten verbunden. Letzteres gilt insbesondere für Rezidive. Das Antibiotikum Fidaxomicin (Dificlir™) soll dazu beitragen, die Gesamtkosten zu reduzieren, indem es die Rezidivrate senkt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Heilberufe 4/2016 Zur Ausgabe