Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 12/2015

01.12.2015 | PflegeAlltag

Taten statt Worte

Weihnachten in der Notunterkunft

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 12/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Weihnachten 2015 – ein Moment der Besinnung. Kein Thema hat das Jahr so geprägt wie die Menschen, die zu uns gekommen sind auf der Suche nach Schutz – vor Krieg, Terror, Verfolgung. Eine gewaltige Herausforderung für unser Land, die ohne das Engagement tausender Ehrenamtlicher nicht zu bewältigen wäre. Was leisten diese Helfer täglich? Und: Was wünschen sie sich an Weihnachten? Wir sprachen mit Sabrina Kollmorgen, Krankenschwester im Berliner Netzwerk „Medizin Hilft Flüchtlingen“. …
Literatur
Zurück zum Zitat Das Interview führte Nicoletta Eckardt Das Interview führte Nicoletta Eckardt
Metadaten
Titel
Taten statt Worte
Weihnachten in der Notunterkunft
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
01.12.2015
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 12/2015
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-015-1872-y