Skip to main content
main-content

12.06.2020 | Webinar | Nachrichten

Neues Angebot: Webinare bei Springer Pflege

Gegen den Stress, für mehr Resilienz im Gesundheitsberuf – das ist das Thema des ersten Webinars, das Springer Pflege anbietet. Unter dem Dach der drei etablierten Kongresse in Berlin, Dresden und Hamburg, aber auch darüber hinaus werden wir spannende Themen offerieren.

Neuer Inhalt © jamesteohart / Getty Images iStock

Das erste kostenfreie Seminar findet am 17.6.2020 in der Zeit von 15:00 – 15:45 Uhr statt. Zu folgenden Themen:

  • Pflege für Pflegende: Empathie als Ressource, nicht als Last
  • Entlastungskonzepte und Verhaltensweisen für mehr Resilienz
  • Ansätze aus der Wissenschaft der Positiven Psychologie
  • Selbstfürsorge, Motivation, Entspannung, Achtsamkeit, Ziele, Stärken

Wir freuen uns auf die Referent*innen  Dipl. Psych. Andrea Horn (CEO, Spiegelneuronen – Angewandte Positive Psychologie GmbH, Dresden) und Andreas Kocks, BScN, MScN (Stabsstelle Pflegewissenschaft, Universitätsklinikum Bonn). Moderiert wird das Seminar von Heike Ottow und Ute Burtke von HEILBERUFE.

Fortbildungspunkte sammeln

Das Webinar ist mit einem Fortbildungspunkt bei der Registrierung für beruflich Pflegende anerkannt. Wir senden Ihnen nach vollständiger Teilnahme am Webinar eine Bestätigung per E-​Mail.

Weitere Informationen

Das Webinar findet über die Plattform GoToWebinar statt. Sie müssen dafür keine spezielle Software installieren. Wenn Sie möchten, können Sie hier vor der Teilnahme Ihr System überprüfen, um Verbindungsprobleme zur vermeiden.

Anmeldung


Hier geht es zur Anmeldung

Springer Pflege Gesundheitskongresse übernimmt die Organisation sowie das Einladungs- und Registrierungsmanagement in der bewährten Art und Weise.

Bildnachweise