Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Hebammen Wissen 3/2022

01.08.2022 | Thema

Vorgeburtliche Beratung bei lebensverkürzender fetaler Erkrankung

verfasst von: Kerstin von der Hude, PD Dr. med. Lars Garten

Erschienen in: Hebammen Wissen | Ausgabe 3/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Pränatale palliative Begleitung Perinatale Palliativmedizin ist ein interprofessionelles und -disziplinäres Versorgungsangebot an der Schnittstelle von Pränataldiagnostik, Geburtshilfe, Neonatologie und pädiatrischer Palliativmedizin. Sie beginnt mit der vorgeburtlichen Diagnosestellung einer lebensverkürzenden fetalen Erkrankung. Im Rahmen eines mehrzeitigen, non-direktiven Beratungsprozesses werden die betroffenen Familien befähigt, eine Entscheidung auf der Grundlage ihres Werteverständnisses, ihrer Lebenssituation und im Sinne ihres Kindes treffen zu können. …
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Vorgeburtliche Beratung bei lebensverkürzender fetaler Erkrankung
verfasst von
Kerstin von der Hude
PD Dr. med. Lars Garten
Publikationsdatum
01.08.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Hebammen Wissen / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 2730-7247
Elektronische ISSN: 2730-7255
DOI
https://doi.org/10.1007/s43877-022-0187-x

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2022

Hebammen Wissen 3/2022 Zur Ausgabe

Hebammen Beruf

Sturz im Yogakurs

Hebammen Beruf

"Ready for Rescue"

Wissenschaft in 5 Minuten

Wissenschaft in 5 Minuten