Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2017 | Virologie | PflegePraxis | Ausgabe 10/2017

Heilberufe 10/2017

Grippe-Impfung bei Pflegekräften unbeliebt

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 10/2017
Autor:
Oliver Ludwig
Die Bereitschaft von Pflegekräften sich gegen die saisonale Grippe impfen zu lassen, hat in den letzten Jahren merklich abgenommen. Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit den Gründen, warum sogar Pflegende, die immungeschwächte Patienten versorgen, eine Influenza-Impfung ablehnen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2017

Heilberufe 10/2017 Zur Ausgabe

Prominente Patienten

Martin Luther