Skip to main content
Erschienen in:

01.10.2016 | PflegePraxis

Viele Geburtshelfer leiden unter posttraumatischem Stress

verfasst von: rb

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 11/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Geburten sind ein riskantes Unternehmen, nicht nur für Mutter und Kind, sondern auch für die betreuenden Ärzte und Hebammen. Nicht wenige brechen unter der Belastung zusammen, wie eine schwedische Studie verdeutlicht.
Literatur
Zurück zum Zitat Wahlberg Å et al. Post-traumatic stress symptoms in Swedish obstetricians and midwives after severe obstetric events: a cross-sectional retrospective survey. BJOG 2016, online 24. August Wahlberg Å et al. Post-traumatic stress symptoms in Swedish obstetricians and midwives after severe obstetric events: a cross-sectional retrospective survey. BJOG 2016, online 24. August
Metadaten
Titel
Viele Geburtshelfer leiden unter posttraumatischem Stress
verfasst von
rb
Publikationsdatum
01.10.2016
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 11/2016
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-016-2442-7

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2016

Heilberufe 11/2016 Zur Ausgabe