Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2015 | Wissenschaftliche Kurzmitteilung | Ausgabe 3/2015

HeilberufeScience 3/2015

Übertragung heilkundlicher Tätigkeiten auf Gesundheits- und Krankenpfleger nach § 63, Abs. 3c SGB V aus Nutzersicht

Empirische Untersuchung an Frauen mit Diabetes mellitus Typ 1

Zeitschrift:
HeilberufeScience > Ausgabe 3/2015
Autor:
Katrin Giese

Zusammenfassung

Hintergrund/Ziel

Diese Arbeit behandelt die Heilkundeübertragung nach § 63 Abs. 3c des Fünften Buchs Sozialgesetzbuch (SGB V). Es wird die Patientenperspektive in den Fokus gestellt. Ziel ist es, die Akzeptanz zur Heilkundeübertragung von Frauen mit Diabetes mellitus Typ 1 zu ermitteln.

Material und Methode

Das Forschungsdesign ist qualitativ und deskriptiv. In Experteninterviews kommen 4 Frauen mit langjährigem Typ-1-Diabetes zu Wort. Die Auswahl der Stichprobe erfolgte über mehrere Selbsthilfegruppen und über ein Schneeballsystem.

Ergebnisse

Die Akzeptanz der potenziellen Heilkundeübertragung an Gesundheits- und Krankenpfleger kommt gut zum Ausdruck. Die Befragten fordern, dass sie in politische Entscheidungen einbezogen werden. Ihnen ist wichtig, dass ausreichende Kompetenzen vorhanden sind. Es zeigt sich eine Skepsis im Hinblick auf die Aufgabenbewältigung der Gesundheits- und Krankenpfleger. Sie sollten in jedem Fall entlastet werden.

Schlussfolgerung

Diese Überlegungen sollten in noch anstehende politische Entscheidungen und in die geplanten Modellvorhaben integriert werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

HeilberufeScience

Online-Abonnement

HeilberufeSCIENCE ist das wissenschaftliche Online-Journal für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2015

HeilberufeScience 3/2015 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.