Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 3/2018

01.03.2018 | Pflegepädagogik

Bestens vorbereitet für die Kenntnisprüfung

Triple Win: Internationale Pflegekräfte nachhaltig integrieren

verfasst von: Roselyn Ching, Prof. Dr. med. Bernd Domres, Matthias Gerloff, Uwe Krämer

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 3/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

An der Schule für Pflegeberufe des Universitätsklinikums Tübingen werden seit 2014 regelmäßig Gruppen von internationalen Pflegekräften aus nicht EU-Ländern auf die Kenntnisprüfung vorbereitet. Das dafür erarbeitete Konzept, die Inhalte des Kurses, seine besondere Didaktik und die abschließende Prüfung werden hier vorgestellt. Dabei werden sowohl Einarbeitung als auch Prüfung unter einer interkulturellen Perspektive beleuchtet und damit der Erfahrungsaustausch gesucht. Der Schlüssel zum Erfolg des langfristigen Gelingens eines solchen Projektes ist tatsächlich eine gelingende Integration — in den Arbeitsbereichen und im täglichen Leben.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Literatur
Zurück zum Zitat Tewes, R (2014): Zukunft der Personalentwicklung in der Pflege, S. 215-239. In: Tewes R, Stockinger A (Hrsg.). Personalentwicklung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, Erfolgreiche Konzepte und Praxisbeispiele aus dem In- und Ausland. Springer Berlin Heidelberg. Tewes, R (2014): Zukunft der Personalentwicklung in der Pflege, S. 215-239. In: Tewes R, Stockinger A (Hrsg.). Personalentwicklung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, Erfolgreiche Konzepte und Praxisbeispiele aus dem In- und Ausland. Springer Berlin Heidelberg.
Zurück zum Zitat Bonin, H, Ganserer, A, Braeseke, G (2015): Internationale Fachkräfterekrutierung in der deutschen Pflegebranche — Chancen und Hemmnisse aus Sicht der Einrichtungen. Bertelsmann Stiftung. Bonin, H, Ganserer, A, Braeseke, G (2015): Internationale Fachkräfterekrutierung in der deutschen Pflegebranche — Chancen und Hemmnisse aus Sicht der Einrichtungen. Bertelsmann Stiftung.
Zurück zum Zitat Angenendt, S., Clemens, M. und Merda M. (2014): The WHO Global Code of Practice — A Useful Guide for Recruiting Health Care Professionals? SWP Comments 22 -, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin. Angenendt, S., Clemens, M. und Merda M. (2014): The WHO Global Code of Practice — A Useful Guide for Recruiting Health Care Professionals? SWP Comments 22 -, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin.
Zurück zum Zitat Baluyot, C (2014). Integration von ausländischen Pflegefachkräften in die stationäre Altenpflege Norwegens, S. 151-164. In: Tewes R, Stockinger A (Hrsg.). Personalentwicklung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, Erfolgreiche Konzepte und Praxisbeispiele aus dem In- und Ausland. Springer Berlin Heidelberg. Baluyot, C (2014). Integration von ausländischen Pflegefachkräften in die stationäre Altenpflege Norwegens, S. 151-164. In: Tewes R, Stockinger A (Hrsg.). Personalentwicklung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, Erfolgreiche Konzepte und Praxisbeispiele aus dem In- und Ausland. Springer Berlin Heidelberg.
Zurück zum Zitat Xun, Luo, Kück, S. Gibt es Lernstile, die kulturspezifisch sind? Eine interkulturelle Annäherung an das Lernstilkonzept anhand einer vergleichenden Untersuchung am Beispiel deutscher und chinesischer Studenten. inter-culture journal: Online-Zeitschrift für interkulturelle Studien 10 (2011) 15 pp.37-62. http://​nbn--resolving.​de/​um:nbn:de:0168-ssoar-455409 Xun, Luo, Kück, S. Gibt es Lernstile, die kulturspezifisch sind? Eine interkulturelle Annäherung an das Lernstilkonzept anhand einer vergleichenden Untersuchung am Beispiel deutscher und chinesischer Studenten. inter-culture journal: Online-Zeitschrift für interkulturelle Studien 10 (2011) 15 pp.37-62. http://​nbn--resolving.​de/​um:nbn:de:0168-ssoar-455409
Metadaten
Titel
Bestens vorbereitet für die Kenntnisprüfung
Triple Win: Internationale Pflegekräfte nachhaltig integrieren
verfasst von
Roselyn Ching
Prof. Dr. med. Bernd Domres
Matthias Gerloff
Uwe Krämer
Publikationsdatum
01.03.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 3/2018
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-018-0412-1