Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 10/2021

01.12.2021 | editorial

Treffsicher beschäftigt

verfasst von: Verena Kienast

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 10/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die Berufsgruppe der diplomierten Pflegepersonen in ihrer Bezeichnung den Aspekt der Prävention aufgenommen hat: Die Gesundheits- und Krankenpflege. Dies zeigt schon den breiten Aufgabenbereich der Berufsangehörigen, ganz abgesehen von den zahlreichen Spezialisierungen. Die Bandbreite ist tatsächlich so umfangreich, dass nicht nur der Öffentlichkeit, der Politik und den Handelnden in unterschiedlichen Interessensvertretungen, sondern auch den Mitarbeitern des Berufs selbst nicht immer bewusst ist, welche Vielfalt diese Profession umfasst. Dieses weite Feld spiegelt sich auch immer wieder in den Themen, die PROCARE seinen Leserinnen und Lesern regelmäßig bietet. So geht diesmal Theresia Schober auf die Bedeutung der Gesundheitsund Krankenpflege in der Betreuung chronisch Kranker ein. Dabei geht es, so Schober, darum, trotz Krankheit die verbleibende Gesundheit zu wahren und Selbstständigkeit sowie „Quality of Life“ (QOL) bestmöglich zu erhalten. …
Metadaten
Titel
Treffsicher beschäftigt
verfasst von
Verena Kienast
Publikationsdatum
01.12.2021
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 10/2021
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-021-1414-6