Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Transferphase

verfasst von : Hanne Stappert

Erschienen in: Laryngektomie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Der Transfer verfolgt die Übertragung der Therapieinhalte in den Alltag und bereitet die Ablösung des Patienten von der Therapie bzw. des Therapeuten vor. Ein frühzeitiger Beginn bzw. eine therapiebegleitende Anwendung der Transferphase unterstützt den Erfolg der Behandlung.
Literatur
Zurück zum Zitat Wendlandt W (2002a) Probleme und Missverständnisse beim Einsatz der In-vivo-Methode. Forum Logopädie 5:12–16 Wendlandt W (2002a) Probleme und Missverständnisse beim Einsatz der In-vivo-Methode. Forum Logopädie 5:12–16
Zurück zum Zitat Wendlandt W (2002b) Zum Aufbau eines eigenverantwortlichen Selbsttrainings. L.O.G.O.S. interdisziplinär 10:84–95 Wendlandt W (2002b) Zum Aufbau eines eigenverantwortlichen Selbsttrainings. L.O.G.O.S. interdisziplinär 10:84–95
Zurück zum Zitat Wendlandt W (2002c) Therapeutische Hausaufgaben. Thieme, Stuttgart Wendlandt W (2002c) Therapeutische Hausaufgaben. Thieme, Stuttgart
Metadaten
Titel
Transferphase
verfasst von
Hanne Stappert
Copyright-Jahr
2019
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-57840-7_11