Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 12/2022

01.11.2022 | Pflege Wissenschaft

Tod und Humor - ein paradoxes Verhältnis?

verfasst von: Felix Holzer, Dr. Christine Rungg

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 12/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

In dieser Arbeit, in der es um die Akzeptanz von Humor im Palliativpflegebereich geht, wird der Frage nachgegangen, ob Humor vonseiten der Pflegepersonen für Patient*innen im palliativen Setting einen Benefit bringt. Die Literaturarbeit führt Informationen aus verschiedenen Studien zusammen. Es zeigte sich, dass der sorgsame Gebrauch von Humor sowohl das Wohlbefinden der Patient*innen verbessern kann als auch positive Auswirkungen auf die Pflegepersonen selbst hat. Diese Untersuchung belegt, dass das Einbringen von Humor in pflegerische Interaktionen sowie eine weitere Erforschung des Humors, seiner Funktionen und Auswirkungen sinnvoll sind.
Metadaten
Titel
Tod und Humor - ein paradoxes Verhältnis?
verfasst von
Felix Holzer
Dr. Christine Rungg
Publikationsdatum
01.11.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 12/2022
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-022-1959-4

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2022

Pflegezeitschrift 12/2022 Zur Ausgabe

Forschung & Lehre

Forschung & Lehre

Pflege Markt

Pflege Markt

Politik & Management

Politik & Management