Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2018 | PflegeMarkt | Ausgabe 2/2018

Sensor für die Händedesinfektion
Heilberufe 2/2018

Technische Innovation für die Händehygiene

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 2/2018
Autor:
Springer Medizin
_ Das Start-Up Unternehmen HyHelp aus Frankfurt a.M. hat ein System entwickelt, das Pflegende und Ärzte bei der Händehygiene-Compliance unterstützt. Der HyHelper, ein kleines Mobilgerät, wird zu Dienstbeginn an der Arbeitskleidung befestigt und während der gesamten Dienstzeit getragen. Mit seinen Sensoren registriert er Händedesinfektionen und signalisiert diese sowohl im Display als auch durch ein „grünes Licht für den Patienten“. Die Händedesinfektionszahlen der Station werden auf dem Stationsmonitor präsentiert. Mit HyHelp erhalten die Mitarbeiter ein persönliches Feedback im Arbeitsalltag und die Stationen am Stationsmonitor. Die HyHelp-Kunden erzielen damit Steigerungen der Compliance bei der Händehygiene von 50% und mehr. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Heilberufe 2/2018 Zur Ausgabe