Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2019 | Pflege Kolleg | Ausgabe 3/2019

Heilberufe 3/2019

Sturzprävention: Trainieren nach dem Ulmer Modell

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 3/2019
Autor:
Patrick Roigk
zum Fragebogen im Kurs
Beweglichkeit im Alter Stürze und Frakturen gehören zu den häufigsten Ursachen für Mobilitätseinschränkungen und Pflegebedürftigkeit. Erleidet ein Bewohner in einer Pflegeeinrichtung eine Hüftfraktur infolge eines Sturzes, so verdoppelt sich das Risiko, in den ersten drei Monaten nach Fraktur zu versterben. Diese Kaskade kann jedoch durchbrochen werden: Die aktuelle Evidenz belegt, dass insbesondere multifaktorielle Sturzpräventionsprogramme wie das Ulmer Modell dazu beitragen, das Sturzrisiko zu senken. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Heilberufe 3/2019 Zur Ausgabe

Pflege Markt

Pflege Markt