Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2012 | Originalien | Ausgabe 4/2012

Notfall +  Rettungsmedizin 4/2012

Studentische Ausbildung in Katastrophenmedizin

Umsetzung des Mustercurriculums von Schutzkommission, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe und Deutscher Gesellschaft für Katastrophenmedizin am Universitätsklinikum Regensburg

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 4/2012
Autoren:
Dr. M. Dittmar, C. Schwarz, B. Trabold

Zusammenfassung

Hintergrund

Wir berichten über die Umsetzung des Konzepts zur studentischen Ausbildung in Katastrophenmedizin der Schutzkommission beim Bundesminister des Innern, des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin (DGKM) an der Universität Regensburg.

Material und Methoden

24 Studierende nahmen an 13 Vorträgen und 3 praktischen Übungen (Dekontaminationsübung, 2 Planspiele zum Massenanfall von Verletzten) teil. In den Planübungen arbeiteten die Teilnehmer als Führungskräfte Szenarien mit 10 bzw. 25 Verletzten in Echtzeit ab. Eine Lehrevaluation mittels Fragebogen wurde durchgeführt.

Ergebnisse

Das Angebot wurde sehr gut angenommen und bewertet. In der Evaluation konnte ein Lernerfolg auf Basis der Selbsteinschätzung der Studierenden nachgewiesen werden. Die Praxisteile wurden besser bewertet als die Theorieeinheiten.

Schlussfolgerung

Das Mustercurriculum für die Studentenausbildung in Katastrophenmedizin wurde von uns erstmals umgesetzt. Ein Lernerfolg konnte nachgewiesen werden. Vorschläge zur Verbesserung des Mustercurriculums in Bezug auf die Praxisteile lassen sich aus unseren Erfahrungen ableiten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Notfall + Rettungsmedizin

Print-Titel

• Praxisorientierte Leitthemen für die optimale Behandlung von Notfallpatienten

• Interdisziplinäre Ansätze und Konzepte

• Praxisnahe Übersichten, Fallberichte, Leitlinien und Empfehlungen

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2012

Notfall +  Rettungsmedizin 4/2012 Zur Ausgabe

CME Zertifizierte Fortbildung

Echokardiographie in der Notaufnahme