Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 4/2019

12.04.2018 | Originalien

Spiritualität im höheren Lebensalter als dynamische Alter(n)saufgabe

verfasst von: Anna Janhsen, Heidrun Golla, Vanessa Romotzky, Christiane Woopen

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie | Ausgabe 4/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Hintergrund

Eine Vielzahl von Studien belegt den positiven Einfluss von Spiritualität im Umgang mit schwierigen Lebenssituationen. Studien zur Spiritualität im höheren Lebensalter stellen in der deutschsprachigen gerontologischen Forschungslandschaft allerdings eine Ausnahme dar. In der Theorie der Gerotranszendenz von Tornstam finden sich jedoch Hinweise darauf, dass spirituelle Selbst- und Weltdeutung gerade im höheren Lebensalter aufgrund einer Perspektivverschiebung von besonderer Relevanz auch für die Aufrechterhaltung von Lebenszufriedenheit ist.

Ziel der Arbeit

Diese Arbeit verfolgt die Forschungsfragen, wie sich Spiritualität in der Hochaltrigkeit (80 Jahre und älter) präsentiert und inwiefern diese Ausprägung spezifisch für das höhere Lebensalter ist.

Material und Methode

Es wurden problemzentrierte Interviews mit 20 Hochaltrigen durchgeführt, die mittels qualitativer Inhaltsanalyse ausgewertet wurden.

Ergebnisse

Spiritualität selbst stellt kein Spezifikum des höheren Alters dar. In ihrer Ausprägung ist sie jedoch als existenzieller Prozess der Transformation und Wandlung durch Sozialisationsprozesse und biografische Erlebnisse und Erfahrungen über den Lebenslauf hinweg geprägt sowie durch Subjektivierungs- und Individualisierungsprozesse charakterisiert. Zudem kommt den mit ihr verbundenen existenziellen Fragen gerade im höheren Alter eine besondere Relevanz und Dringlichkeit zu, die sich auf affektiven, reflexiven und performativen Dimensionen ausdrückt und in ihren Antworten zwischen Fragilität und Kontinuität changiert.

Schlussfolgerung

Spiritualität hochaltriger Menschen ist als (Zwischen-)Ergebnis der über den Lebensverlauf gemachten Erfahrungen und Erlebnisse vor dem Hintergrund der jeweiligen Sozialisation und individuellen existenziellen Selbst- und Weltdeutung differenziert. Als entsprechend dynamisch und heterogen ist sie in Forschung und Praxis zur Förderung des Wohlbefindens im höheren Lebensalter wahrzunehmen.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Nelson-Becker H (2018) Spirituality, religion, and aging. SAGE, Los Angeles Nelson-Becker H (2018) Spirituality, religion, and aging. SAGE, Los Angeles
2.
Zurück zum Zitat Fürst W (2003) „Selbst die Senioren sind nicht mehr dir alten …“. LIT, Münster Fürst W (2003) „Selbst die Senioren sind nicht mehr dir alten …“. LIT, Münster
3.
Zurück zum Zitat Wendel S (2010) Religionsphilosophie. Reclam, Stuttgart Wendel S (2010) Religionsphilosophie. Reclam, Stuttgart
4.
Zurück zum Zitat MacKinlay E (2001) Spiritual dimension of ageing. Jessica Kingsley Publishers, London MacKinlay E (2001) Spiritual dimension of ageing. Jessica Kingsley Publishers, London
5.
Zurück zum Zitat Kunz R (2012) Spiritualität und Altersdiskurs. In: Kubik A, Kumlehn M (Hrsg) Konstrukte gelingenden Alterns. Kohlhammer, Stuttgart, S 52–76 Kunz R (2012) Spiritualität und Altersdiskurs. In: Kubik A, Kumlehn M (Hrsg) Konstrukte gelingenden Alterns. Kohlhammer, Stuttgart, S 52–76
6.
Zurück zum Zitat Mayring P (2003) Qualitative Inhaltsanalyse, 8. Aufl. Beltz, Weinheim Mayring P (2003) Qualitative Inhaltsanalyse, 8. Aufl. Beltz, Weinheim
7.
Zurück zum Zitat Neise M, Janhsen A, Geithner L et al (2018) Lebensqualitäten in der Hochaltrigkeit. In: Hank K, Schulz-Nieswandt F, Zank S, Wagner M (Hrsg) Handbuch Alternsforschung. Nomos, Baden-Baden Neise M, Janhsen A, Geithner L et al (2018) Lebensqualitäten in der Hochaltrigkeit. In: Hank K, Schulz-Nieswandt F, Zank S, Wagner M (Hrsg) Handbuch Alternsforschung. Nomos, Baden-Baden
8.
Zurück zum Zitat Witzel A (2000) Das problemzentrierte Interview. Forum Qual Sozialforsch 1:52 Paragraphen Witzel A (2000) Das problemzentrierte Interview. Forum Qual Sozialforsch 1:52 Paragraphen
9.
Zurück zum Zitat Tornstam L (1994) Gerotranscendence. In: Thomas LE, Eisenhandler SA (Hrsg) Aging and the religious dimension. Greenwood Publishing Group, Westport, S 203–225 Tornstam L (1994) Gerotranscendence. In: Thomas LE, Eisenhandler SA (Hrsg) Aging and the religious dimension. Greenwood Publishing Group, Westport, S 203–225
10.
Zurück zum Zitat Tornstam L (2011) Maturing into gerotranscendence. J Transpers Psychol 43(2):166–180 Tornstam L (2011) Maturing into gerotranscendence. J Transpers Psychol 43(2):166–180
11.
Zurück zum Zitat Albani C, Bailer H, Grulke N et al (2004) Religiosität und Spiritualität im Alter. Z Gerontol Geriatr 37(1):43–50 CrossRef Albani C, Bailer H, Grulke N et al (2004) Religiosität und Spiritualität im Alter. Z Gerontol Geriatr 37(1):43–50 CrossRef
12.
Zurück zum Zitat Pollack D, Müller O (2013) Religionsmonitor – verstehen was verbindet. Bertelsmann, Gütersloh Pollack D, Müller O (2013) Religionsmonitor – verstehen was verbindet. Bertelsmann, Gütersloh
13.
Zurück zum Zitat Fuchs B (2000) Religiosität und psychische Gesundheit im Alter. In: Bäurle P, Radebold H, Hirsch RD, Studer K, Schmid-Furstoss U, Struwe B (Hrsg) Klinische Psychotherapie mit älteren Menschen. Huber, Bern, S 235–243 Fuchs B (2000) Religiosität und psychische Gesundheit im Alter. In: Bäurle P, Radebold H, Hirsch RD, Studer K, Schmid-Furstoss U, Struwe B (Hrsg) Klinische Psychotherapie mit älteren Menschen. Huber, Bern, S 235–243
14.
Zurück zum Zitat Dahlgrün C, Mödl L (2009) Christliche Spiritualität. De Gruyter, Berlin Dahlgrün C, Mödl L (2009) Christliche Spiritualität. De Gruyter, Berlin
15.
Zurück zum Zitat Wink P, Dillon M (2003) Religiousness, spirituality, and psychosocial functioning in late adulthood: findings from a longitudinal study. Psychol Aging 18(4):916–924 CrossRef Wink P, Dillon M (2003) Religiousness, spirituality, and psychosocial functioning in late adulthood: findings from a longitudinal study. Psychol Aging 18(4):916–924 CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Utsch M, Anderssen-Reuster U, Frick E et al (2017) Empfehlungen zum Umgang mit Religiosität und Spiritualität in Psychiatrie und Psychotherapie. Spiritual Care 6(1):141 Utsch M, Anderssen-Reuster U, Frick E et al (2017) Empfehlungen zum Umgang mit Religiosität und Spiritualität in Psychiatrie und Psychotherapie. Spiritual Care 6(1):141
17.
Zurück zum Zitat Reidick O (2015) Sterben und Tod bei Hochaltrigen. PL Acad. Research, Frankfurt am Main Reidick O (2015) Sterben und Tod bei Hochaltrigen. PL Acad. Research, Frankfurt am Main
18.
Zurück zum Zitat Delgado C (2007) Sense of coherence, spirituality, stress and quality of life in chronic illness. J Nurs Scholarsh 39(3):229–234 CrossRef Delgado C (2007) Sense of coherence, spirituality, stress and quality of life in chronic illness. J Nurs Scholarsh 39(3):229–234 CrossRef
19.
Zurück zum Zitat Rowe MM, Allen RG (2004) Spirituality as a means of coping with chronic illness. Am J Health Stud 19(1):62–67 Rowe MM, Allen RG (2004) Spirituality as a means of coping with chronic illness. Am J Health Stud 19(1):62–67
20.
Zurück zum Zitat Park NS, Klemmack DL, Roff LL et al (2008) Religiousness and longitudinal trajectories in elders’ functional status. Res Aging 30(3):279–298 CrossRef Park NS, Klemmack DL, Roff LL et al (2008) Religiousness and longitudinal trajectories in elders’ functional status. Res Aging 30(3):279–298 CrossRef
21.
Zurück zum Zitat Benjamins MR, Musick MA, Gold DT et al (2003) Age-related declines in activity level. J Gerontol B Psychol Sci Soc Sci 58(6):S377–S385 CrossRef Benjamins MR, Musick MA, Gold DT et al (2003) Age-related declines in activity level. J Gerontol B Psychol Sci Soc Sci 58(6):S377–S385 CrossRef
23.
Zurück zum Zitat Koenig H, King D, Carson VB (2012) Handbook of religion and health, 2. Aufl. Oxford University Press, Oxford Koenig H, King D, Carson VB (2012) Handbook of religion and health, 2. Aufl. Oxford University Press, Oxford
24.
Zurück zum Zitat Ali J, Marhemat F, Sara J et al (2015) The relationship between spiritual well-being and quality of life among elderly people. Holist Nurs Pract 29(3):128–135 PubMed Ali J, Marhemat F, Sara J et al (2015) The relationship between spiritual well-being and quality of life among elderly people. Holist Nurs Pract 29(3):128–135 PubMed
25.
Zurück zum Zitat O’Connell KA, Skevington SM (2010) Spiritual, religious, and personal beliefs are important and distinctive to assessing quality of life in health: a comparison of theoretical models. Br J Health Psychol 15(Pt 4):729–748 CrossRef O’Connell KA, Skevington SM (2010) Spiritual, religious, and personal beliefs are important and distinctive to assessing quality of life in health: a comparison of theoretical models. Br J Health Psychol 15(Pt 4):729–748 CrossRef
26.
Zurück zum Zitat Krause N (2003) Religious meaning and subjective well-being in late life. J Gerontol B Psychol Sci Soc Sci 58(3):S160–S170 CrossRef Krause N (2003) Religious meaning and subjective well-being in late life. J Gerontol B Psychol Sci Soc Sci 58(3):S160–S170 CrossRef
27.
Zurück zum Zitat McCullough ME, Hoyt WT, Larson DB et al (2000) Religious involvement and mortality: a meta-analytic review. Health Psychol 19(3):211–222 CrossRef McCullough ME, Hoyt WT, Larson DB et al (2000) Religious involvement and mortality: a meta-analytic review. Health Psychol 19(3):211–222 CrossRef
28.
Zurück zum Zitat Crowther MR, Parker MW, Achenbaum WA et al (2002) Rowe and Kahn’s model of successful aging revisited. Gerontologist 42(5):613–620 CrossRef Crowther MR, Parker MW, Achenbaum WA et al (2002) Rowe and Kahn’s model of successful aging revisited. Gerontologist 42(5):613–620 CrossRef
29.
Zurück zum Zitat Lucchetti G, Lucchetti ALG (2014) Spirituality, religion, and health: over the last 15 years of field research (1999–2013). Int J Psychiatry Med 48(3):199–215 CrossRef Lucchetti G, Lucchetti ALG (2014) Spirituality, religion, and health: over the last 15 years of field research (1999–2013). Int J Psychiatry Med 48(3):199–215 CrossRef
30.
Zurück zum Zitat MacKinlay E (2010) (Hrsg) Ageing and spirituality across faiths and cultures. Jessica Kingsley Publishers, London, Philadelphia MacKinlay E (2010) (Hrsg) Ageing and spirituality across faiths and cultures. Jessica Kingsley Publishers, London, Philadelphia
31.
Zurück zum Zitat Idler EL, McLaughlin J, Kasl S (2009) Religion and the quality of life in the last year of life. J Gerontol B Psychol Sci Soc Sci 64(4):528–537 CrossRef Idler EL, McLaughlin J, Kasl S (2009) Religion and the quality of life in the last year of life. J Gerontol B Psychol Sci Soc Sci 64(4):528–537 CrossRef
32.
Metadaten
Titel
Spiritualität im höheren Lebensalter als dynamische Alter(n)saufgabe
verfasst von
Anna Janhsen
Heidrun Golla
Vanessa Romotzky
Christiane Woopen
Publikationsdatum
12.04.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie / Ausgabe 4/2019
Print ISSN: 0948-6704
Elektronische ISSN: 1435-1269
DOI
https://doi.org/10.1007/s00391-018-1391-y