Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 6/2019

03.09.2018 | Originalien

Spezialstationen für Patienten mit kognitiver Einschränkung

Ergebnisse einer Umfrage in Kliniken für Geriatrie in Deutschland

verfasst von: Dr. med. Tania Zieschang, Prof. Dr. med. Jürgen Bauer, PD Dr. med. Daniel Kopf, PD Dr. med. Alexander Rösler

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie | Ausgabe 6/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Hintergrund

In Kliniken für Geriatrie wird eine große Zahl von akut erkrankten Patienten mit kognitiver Einschränkung behandelt. Seit 1990 bestehen in Deutschland geriatrische Einrichtungen mit Spezialstationen für diese Patientengruppe. Eine erste Bestandsaufnahme war 2010 erfolgt, jedoch nicht im Rahmen einer nationalen Umfrage.

Ziel der Arbeit

Bundesweite strukturierte Erfassung von Spezialbereichen für Patienten mit kognitiver Beeinträchtigung in geriatrischen Einrichtungen.

Methoden

Mit einem Online-Fragebogen (SurveyMonkey®, San Mateo, CA, USA) wurden alle Weiterbildungsbefugten des Faches Geriatrie mit einer Weiterbildungsermächtigung von mindestens 12 Monaten befragt.

Ergebnisse

Bundesweit wurden 495 geriatrische Einrichtungen angeschrieben, von denen 161 (32,5 %) antworteten. Weitere 13 Einrichtungen antworteten über einen Weblink, der in einem Newsletter der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) versandt wurde. Im Jahr 2017 waren 42 Spezialstationen mit einer Größe von durchschnittlich 13,5 ± 4,7 Betten in Betrieb. Fünfzehn weitere Einrichtungen planten die zeitnahe Eröffnung eines Spezialbereiches, davon 5 im Jahr 2018. Vier Spezialbereiche wurden wieder aufgelöst. Alle Spezialbereiche wiesen architektonische, strukturelle und personelle Besonderheiten auf, die den Empfehlungen des Positionspapiers der DGG entsprechen. Vereinzelte Evaluationen weisen auf positive Effekte bezüglich Mobilität und Verhaltensauffälligkeiten hin.

Schlussfolgerung

Es zeigt sich eine Zunahme an Neueröffnungen von Spezialbereichen in den letzten Jahren. Eine methodisch optimierte Evaluation hinsichtlich des klinischen Verlaufs der Patienten, incl. Follow-up und Kosteneffektivität, fehlt und sollte in naher Zukunft erfolgen.
Literatur
3.
Zurück zum Zitat Goldberg SE, Bradshaw LE, Kearney FC et al (2013) Care in specialist medical and mental health unit compared with standard care for older people with cognitive impairment admitted to general hospital: randomized controlled trial (NIHR TEAM trial). BMJ 347:f4132 CrossRef Goldberg SE, Bradshaw LE, Kearney FC et al (2013) Care in specialist medical and mental health unit compared with standard care for older people with cognitive impairment admitted to general hospital: randomized controlled trial (NIHR TEAM trial). BMJ 347:f4132 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Hendlmeier I, Bickel H, Hessler JB et al (2018) Demenzsensible Versorgungsangebote im Allgemeinkrankenhaus. Representative Ergebnisse aus der General Hospital Study (GHoSt). Z Gerontol Geriatr 51:509–516 CrossRef Hendlmeier I, Bickel H, Hessler JB et al (2018) Demenzsensible Versorgungsangebote im Allgemeinkrankenhaus. Representative Ergebnisse aus der General Hospital Study (GHoSt). Z Gerontol Geriatr 51:509–516 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Hessler JB, Schäufele M, Hendlmeier I et al (2018) Behavioral and psychological symptoms in general hospital patients with dementia, distress for nursing staff and complications in care: results of the General Hospital Study. Epidemiol Psychiatr Sci 27(3):278–287 CrossRef Hessler JB, Schäufele M, Hendlmeier I et al (2018) Behavioral and psychological symptoms in general hospital patients with dementia, distress for nursing staff and complications in care: results of the General Hospital Study. Epidemiol Psychiatr Sci 27(3):278–287 CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Hofmann W, Rösler A, Vogel W, Nehen HG (2014) Spezialstation für akut erkrankte, kognitiv eingeschränkte Patienten in Deutschland. Positionspapier. Z Gerontol Geriatr 47:136–140 CrossRef Hofmann W, Rösler A, Vogel W, Nehen HG (2014) Spezialstation für akut erkrankte, kognitiv eingeschränkte Patienten in Deutschland. Positionspapier. Z Gerontol Geriatr 47:136–140 CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Isfort M, Klostermann J, Gehlen D, Siegling B (2014) Pflege-Thermometer 2014. Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e. V., Köln Isfort M, Klostermann J, Gehlen D, Siegling B (2014) Pflege-Thermometer 2014. Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e. V., Köln
8.
Zurück zum Zitat Mukadam N, Sampson EL (2011) A systematic review of the prevalence, associations and outcomes of dementia in older general hospital inpatients. Int Psychogeriatr 23(3):344–355 CrossRef Mukadam N, Sampson EL (2011) A systematic review of the prevalence, associations and outcomes of dementia in older general hospital inpatients. Int Psychogeriatr 23(3):344–355 CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Müller E, Dutzi I, Hestermann U et al (2008) Herausforderung für die Pflege: Menschen mit Demenz im Krankenhaus. Bericht über das Interventionsprojekt „Geriatrisch-internistische Station für akuterkrankte Demenzpatienten (GISAD)“. Pflege Ges 4:321–336 Müller E, Dutzi I, Hestermann U et al (2008) Herausforderung für die Pflege: Menschen mit Demenz im Krankenhaus. Bericht über das Interventionsprojekt „Geriatrisch-internistische Station für akuterkrankte Demenzpatienten (GISAD)“. Pflege Ges 4:321–336
11.
Zurück zum Zitat Rösler A, Hofmann W, von Renteln-Kruse W (2010) Spezialisierte Stationen zur Behandlung von akut erkrankten geriatrischen Patienten mit zusätzlichen kognitiven Beeinträchtigungen in Deutschland. Z Gerontol Geriatr 43:249–253 CrossRef Rösler A, Hofmann W, von Renteln-Kruse W (2010) Spezialisierte Stationen zur Behandlung von akut erkrankten geriatrischen Patienten mit zusätzlichen kognitiven Beeinträchtigungen in Deutschland. Z Gerontol Geriatr 43:249–253 CrossRef
12.
Zurück zum Zitat Rösler A, von Renteln-Kruse W, Mühlhan C, Frilling B (2012) Treatment of dementia patients with fracture of the proximal femur in a specialized geriatric care unit compared to conventional geriatric care. Z Gerontol Geriatr 45:400–403 CrossRef Rösler A, von Renteln-Kruse W, Mühlhan C, Frilling B (2012) Treatment of dementia patients with fracture of the proximal femur in a specialized geriatric care unit compared to conventional geriatric care. Z Gerontol Geriatr 45:400–403 CrossRef
13.
Zurück zum Zitat Sampson EL, Blanchard MR, Jones L et al (2009) Dementia in the acute hospital: prospective cohort study of prevalence and mortality. Br J Psychiatry 195:61–66 CrossRef Sampson EL, Blanchard MR, Jones L et al (2009) Dementia in the acute hospital: prospective cohort study of prevalence and mortality. Br J Psychiatry 195:61–66 CrossRef
14.
Zurück zum Zitat Schütz D, Füsgen I (2013) Die Versorgungssituation kognitiv eingeschränkter Patienten im Krankenhaus. Z Gerontol Geriatr 46:203–207 CrossRef Schütz D, Füsgen I (2013) Die Versorgungssituation kognitiv eingeschränkter Patienten im Krankenhaus. Z Gerontol Geriatr 46:203–207 CrossRef
15.
Zurück zum Zitat Soto ME, Andrieu S, Villars H et al (2012) Improving care of older adults with dementia: description of 6299 hospitalizations over 11 years in a special acute care unit. J Am Med Dir Assoc 13(5):486.e1–486.e6 CrossRef Soto ME, Andrieu S, Villars H et al (2012) Improving care of older adults with dementia: description of 6299 hospitalizations over 11 years in a special acute care unit. J Am Med Dir Assoc 13(5):486.e1–486.e6 CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Soto ME, Nourhashemi F, Arbus C et al (2008) Special acute care unit for older adults with Alzheimer’s disease. Int J Geriatr Psychiatry 23:215–219 CrossRef Soto ME, Nourhashemi F, Arbus C et al (2008) Special acute care unit for older adults with Alzheimer’s disease. Int J Geriatr Psychiatry 23:215–219 CrossRef
17.
Zurück zum Zitat Sottong U, Hoffmann JG (2017) Nebendiagnose Demenz: Es geht auch ohne Fixierungen. Dtsch Arztebl 114(16):778–782 Sottong U, Hoffmann JG (2017) Nebendiagnose Demenz: Es geht auch ohne Fixierungen. Dtsch Arztebl 114(16):778–782
18.
Zurück zum Zitat Spencer K, Foster P, Whittamore KH et al (2013) Delivering dementia care differently—evaluating the differences and similarities between a specialist medical and mental health unit and standard acute care wards: a qualitative study of family carers’ perceptions of quality of care. BMJ Open 3:e4198 CrossRef Spencer K, Foster P, Whittamore KH et al (2013) Delivering dementia care differently—evaluating the differences and similarities between a specialist medical and mental health unit and standard acute care wards: a qualitative study of family carers’ perceptions of quality of care. BMJ Open 3:e4198 CrossRef
19.
Zurück zum Zitat Villars H, Dupuy C, Soler P et al (2013) A follow-up intervention in severely demented patients after discharge from a special Alzheimer acute care unit: impact on early emergency room re-hospitalization rate. Int J Geriatr Psychiatry 28:1131–1140 PubMed Villars H, Dupuy C, Soler P et al (2013) A follow-up intervention in severely demented patients after discharge from a special Alzheimer acute care unit: impact on early emergency room re-hospitalization rate. Int J Geriatr Psychiatry 28:1131–1140 PubMed
20.
Zurück zum Zitat von Renteln-Kruse W, Neumann L, Klugmann B et al (2015) Cognitively compromised elderly patients—patient characteristics and treatment results on a specialized ward. Dtsch Arztebl Int 112:103–112 von Renteln-Kruse W, Neumann L, Klugmann B et al (2015) Cognitively compromised elderly patients—patient characteristics and treatment results on a specialized ward. Dtsch Arztebl Int 112:103–112
21.
Zurück zum Zitat Watkin L, Blanchard MR, Tookman A, Sampson EL (2012) Prospective cohort study of adverse events in older people admitted to the acute general hospital: risk factors and the impact of dementia. Int J Geriatr Psychiatry 27:76–82 CrossRef Watkin L, Blanchard MR, Tookman A, Sampson EL (2012) Prospective cohort study of adverse events in older people admitted to the acute general hospital: risk factors and the impact of dementia. Int J Geriatr Psychiatry 27:76–82 CrossRef
22.
Zurück zum Zitat Zieschang T, Dutzi I, Müller E et al (2008) A special care unit for acutely ill patients with dementia and challenging behaviour as a model of geriatric care. Z Gerontol Geriatr 41:453–459 CrossRef Zieschang T, Dutzi I, Müller E et al (2008) A special care unit for acutely ill patients with dementia and challenging behaviour as a model of geriatric care. Z Gerontol Geriatr 41:453–459 CrossRef
23.
Zurück zum Zitat Zieschang T, Dutzi I, Müller E et al (2010) Improving care for patients with dementia hospitalized for acute somatic illness in a specialized care unit: a feasibility study. Int Psychogeriatr 22:139–146 CrossRef Zieschang T, Dutzi I, Müller E et al (2010) Improving care for patients with dementia hospitalized for acute somatic illness in a specialized care unit: a feasibility study. Int Psychogeriatr 22:139–146 CrossRef
Metadaten
Titel
Spezialstationen für Patienten mit kognitiver Einschränkung
Ergebnisse einer Umfrage in Kliniken für Geriatrie in Deutschland
verfasst von
Dr. med. Tania Zieschang
Prof. Dr. med. Jürgen Bauer
PD Dr. med. Daniel Kopf
PD Dr. med. Alexander Rösler
Publikationsdatum
03.09.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie / Ausgabe 6/2019
Print ISSN: 0948-6704
Elektronische ISSN: 1435-1269
DOI
https://doi.org/10.1007/s00391-018-1439-z