Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 7/2018

01.07.2018 | Meldungen

Sofortprogramm: Zusätzliche Stellen und bessere Arbeitsbedingungen

Spahn stellt Eckpunktepapier zur Kranken- und Altenpflege vor

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 7/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Eine enorme Arbeitsverdichtung und -belastung für hunderttausende Beschäftigte in der Pflege, in der Folge häufig Ausstieg aus dem Beruf und weiter steigende Belastungen für die verbliebenen Pflegekräfte, dazu eine tiefe Vertrauenskrise bei den Pflegenden — dagegen will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nun vorgehen und „Schritt für Schritt eine spürbare Verbesserung im Alltag der Pflegekräfte erreichen“. Am 23. Mai 2018 stellte er die Eckpunkte des Sofortprogramms Kranken- und Altenpflege vor, ein erster Schritt hin zu einer besseren Personalausstattung und besseren Arbeitsbedingungen in der Pflege. Das Eckpunkte-Papier listet eine Reihe von Sofortmaßnahmen auf, die einfach, klar und finanziell unterlegt seien. Sie beziehen sich auf den Krankenhausbereich, die stationäre Altenpflege und die Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufs. …
Metadaten
Titel
Sofortprogramm: Zusätzliche Stellen und bessere Arbeitsbedingungen
Spahn stellt Eckpunktepapier zur Kranken- und Altenpflege vor
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
01.07.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 7/2018
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-018-0572-z