Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2012 | Wissenschaftliche Kurzmitteilung | Ausgabe 2/2012

HeilberufeScience 2/2012

Sexualverhalten von Auszubildenden in Gesundheitsfachberufen

Zeitschrift:
HeilberufeScience > Ausgabe 2/2012
Autoren:
Diplommedizinpädagogin Katharina von Lindeman, Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Joachim Kugler, Prof. Dr. med. habil. Jörg Klewer

Zusammenfassung

Einleitung/Zielstellung

Da bislang nur sehr wenige Studien zum Sexualverhalten von Auszubildenden in Gesundheitsfachberufen vorliegen, sollte das Sexualverhalten dieser Auszubildenden untersucht werden.

Methodik

An einer medizinischen Berufsfachschule wurden im Rahmen einer Vollerhebung 433 standardisierte anonyme Fragebogen zum Sexualverhalten und zu Methoden der Schwangerschaftsverhütung ausgegeben. Die Antworten von 301 Pflegeschülern und 131 weiteren Auszubildenden in Gesundheitsfachberufen waren auswertbar, sodass in die Analyse insgesamt 432 Fragebogen eingingen.

Ergebnisse

In den letzten 12 Monaten vor der Befragung verkehrten die Pflegeschüler mit durchschnittlich 1,6 Sexualpartnern und die Schüler der Vergleichsgruppe mit 1,5 Sexualpartnern. Bei sexuellen Kontakten mit neuen Partnern verwendeten nur 66,4 % der Pflegeschüler und 80,6 % der Schüler der Vergleichsgruppe immer Kondome. Eine ungewollte Schwangerschaft berichteten bereits 4,7 % der Pflegeschüler und 3,3 % der Schüler der Vergleichsgruppe bzw. deren Partnerin.

Diskussion/Schlussfolgerungen

Die Ergebnisse weisen auf unzureichende Kenntnisse beim Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten und bei der Schwangerschaftsverhütung hin. Deshalb sollte das Thema Sexualität noch stärker in der Ausbildung in Gesundheitsfachberufen berücksichtigt werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

HeilberufeScience

Online-Abonnement

HeilberufeSCIENCE ist das wissenschaftliche Online-Journal für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2012

HeilberufeScience 2/2012 Zur Ausgabe

OriginalPaper

Skifahren im Alter

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.