Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Selbstverantwortung übernehmen

verfasst von : German Quernheim

Erschienen in: Und jetzt Sie! – Selbst- und Zeitmanagement in Gesundheitsberufen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Wer ist denn verantwortlich für Ihr Leben? Ihr Arbeitgeber? Ihre Partnerin oder Ihr Partner? Ihre Eltern? Die Bank? Die Regierung? Nein, Sie – und Sie wissen es auch! Aber die meisten von uns neigen dazu, diesen Sachverhalt zu vergessen und immer wieder andere verantwortlich zu machen.
Literatur
Zurück zum Zitat Peseschkian N (2005) Was haben Sie auf dem Herzen. Trias, Stuttgart Peseschkian N (2005) Was haben Sie auf dem Herzen. Trias, Stuttgart
Zurück zum Zitat Peseschkian N (2016) Leben in Balance – Impulse aus der positiven Psychotherapie. Momentum Heft 3. Systemische Medizin AG, Bad Kötzting Peseschkian N (2016) Leben in Balance – Impulse aus der positiven Psychotherapie. Momentum Heft 3. Systemische Medizin AG, Bad Kötzting
Zurück zum Zitat Tewes R (2015) Führungskompetenz ist lernbar. 3. Aufl. Springer, Heidelberg Berlin Tewes R (2015) Führungskompetenz ist lernbar. 3. Aufl. Springer, Heidelberg Berlin
Zurück zum Zitat Wöltje H, Knoblauch J (2015): Zeitmanagement. Haufe-Lexware, Freiburg Wöltje H, Knoblauch J (2015): Zeitmanagement. Haufe-Lexware, Freiburg
Metadaten
Titel
Selbstverantwortung übernehmen
verfasst von
German Quernheim
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-57465-2_2