Skip to main content
Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 2/2022

21.02.2022 | Themenschwerpunkt

Selbstbeurteilung von Alltagsaktivitäten mittels Duruöz-Hand-Index – Validierung der deutschen Übersetzung

verfasst von: Dr. med. Sonja Krupp, Feliza Schöne, Friedrich Balck, Werner Hofmann, Martin Willkomm, Jennifer Kasper

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie | Ausgabe 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Hintergrund

Die Selbstständigkeit in Alltagsaktivitäten hängt in hohem Maß von den oberen Extremitäten ab. Die in der Geriatrie breit eingesetzten Instrumente zur Erfassung der Selbstversorgungsfähigkeiten erlauben aber keine Fokussierung auf diese Körperregion. Um den fluktuierenden Verlauf von der Handfunktion abhängiger Alltagsfähigkeiten mit einem Selbstbeurteilungsinstrument abzubilden, haben Rheumatologen den Duruöz Hand-Index (DHI) entwickelt.

Ziel der Arbeit

Die von Duruöz autorisierte deutsche Übersetzung wurde auf ihre Anwendbarkeit im Assessment ambulanter und tagesklinischer geriatrischer Patienten überprüft, und Testgütekriterien wurden bestimmt.

Material und Methoden

Die Studienteilnehmenden füllten den DHI 3‑mal aus. Eine für die Ergebnisse verblindete Doktorandin führte eine Anamnese und Untersuchung durch. Das geriatrische Team bewertete mit mindestens 2‑wöchigem Intervall 2‑mal die auf die Handfunktion bezogene Alltagskompetenz interprofessionell.

Ergebnisse

Die Datenerhebung erfolgte vom 16.11.2016 bis 27.04.2017 an 101 tagesklinischen oder ambulanten Geriatriepatienten. Die Retest-Reliabilität war hoch (0,937), ebenso die interne Konsistenz (Cronbachs α 0,949). Schwierigkeiten bei Alltagsaktivitäten korrelierten enger mit der Gelenkbeweglichkeit (Keitel-Index) und Feinmotorik (20-Cents-Test) als mit der Handkraft.

Diskussion

Der DHI ermöglicht eine auf die oberen Extremitäten fokussierte Erhebung der Schwierigkeiten bei Alltagsaktivitäten. Da trotz Ausschluss von Patienten mit höhergradig gestörter Kognition und Sehfähigkeit etwa jeder Dritte Unterstützung benötigte (Nachfragen beantworten, vorlesen), sollte der Untersucher anwesend bleiben.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Duruöz MT, Poiraudeau S, Fermanian J et al (1996) Development and validation of a rheumatoid hand functional disability scale that assesses functional handicap. J Rheumatol 23(7):1167–1172PubMed Duruöz MT, Poiraudeau S, Fermanian J et al (1996) Development and validation of a rheumatoid hand functional disability scale that assesses functional handicap. J Rheumatol 23(7):1167–1172PubMed
2.
Zurück zum Zitat Duruöz MT (2019) Assessment of hand function. In: Duruöz MT (Hrsg) Hand function a practical guide to assessment, 2. Aufl. Springer Nature, Cham, S 50CrossRef Duruöz MT (2019) Assessment of hand function. In: Duruöz MT (Hrsg) Hand function a practical guide to assessment, 2. Aufl. Springer Nature, Cham, S 50CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Krupp S (2017) Geriatrisches Assessment. In: Willkomm M (Hrsg) Praktische Geriatrie, 2. Aufl. Thieme, Stuttgart, S 43 Krupp S (2017) Geriatrisches Assessment. In: Willkomm M (Hrsg) Praktische Geriatrie, 2. Aufl. Thieme, Stuttgart, S 43
4.
Zurück zum Zitat Mahoney FI, Barthel DW (1965) Functional evaluation: the Barthel index. Md State Med J 14:61–65PubMed Mahoney FI, Barthel DW (1965) Functional evaluation: the Barthel index. Md State Med J 14:61–65PubMed
5.
Zurück zum Zitat Lawton M, Brody E (1969) Assessment of older people: self-maintaining and instrumental activities of daily living. Gerontologist 9:179–186CrossRef Lawton M, Brody E (1969) Assessment of older people: self-maintaining and instrumental activities of daily living. Gerontologist 9:179–186CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Keith RA, Granger CV, Hamilton BB, Sherwin FS (1987) The functional independence measure: a new tool for rehabilitation. Adv Clin Rehabil 1:6–18PubMed Keith RA, Granger CV, Hamilton BB, Sherwin FS (1987) The functional independence measure: a new tool for rehabilitation. Adv Clin Rehabil 1:6–18PubMed
7.
Zurück zum Zitat Denkinger MD, Igl W, Coll-Planas L et al (2009) Evaluation of the short form of the late-life function and disability instrument in geriatric inpatients—Validity, responsiveness, and sensitivity to change. JAGS 57(2):309–314CrossRef Denkinger MD, Igl W, Coll-Planas L et al (2009) Evaluation of the short form of the late-life function and disability instrument in geriatric inpatients—Validity, responsiveness, and sensitivity to change. JAGS 57(2):309–314CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Haley SM, Jette AM, Coster WJ et al (2002) Late life function and disability instrument: II. Development and evaluation of the function component. J Gerontol 57A(4):M217–M222CrossRef Haley SM, Jette AM, Coster WJ et al (2002) Late life function and disability instrument: II. Development and evaluation of the function component. J Gerontol 57A(4):M217–M222CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Beauchamp MK, Schmidt CT, Pedersen MM et al (2014) Psychometric properties of the late-life function and disability instrument: a systematic review. BMC Geriatr 14:12CrossRef Beauchamp MK, Schmidt CT, Pedersen MM et al (2014) Psychometric properties of the late-life function and disability instrument: a systematic review. BMC Geriatr 14:12CrossRef
10.
Zurück zum Zitat Poole JL (2003) Measures of adult hand function. Arthritis Rheum 49(5S):59–66CrossRef Poole JL (2003) Measures of adult hand function. Arthritis Rheum 49(5S):59–66CrossRef
11.
Zurück zum Zitat Poiraudeau S, Chevalier X, Conrozier T et al (2001) Reliability, validity and sensitivity to change of the Cochin hand functional disability scale in hand osteoarthritis. Osteoarthritis Cartilage 9(6):570–577CrossRef Poiraudeau S, Chevalier X, Conrozier T et al (2001) Reliability, validity and sensitivity to change of the Cochin hand functional disability scale in hand osteoarthritis. Osteoarthritis Cartilage 9(6):570–577CrossRef
12.
Zurück zum Zitat Sezer N, Yavuzer G, Sivrioglu K et al (2007) Clinimetric properties of the Duruoz hand index in patients with stroke. Arch Phys Med Rehabil 88:309–314CrossRef Sezer N, Yavuzer G, Sivrioglu K et al (2007) Clinimetric properties of the Duruoz hand index in patients with stroke. Arch Phys Med Rehabil 88:309–314CrossRef
13.
Zurück zum Zitat Gökşenoğlu G, Paker N, Çelik B et al (2018) Reliability and validity of Duruoz Hand Index in carpal tunnel syndrome. Turk J Phys Med Rehab 64(3):277–283CrossRef Gökşenoğlu G, Paker N, Çelik B et al (2018) Reliability and validity of Duruoz Hand Index in carpal tunnel syndrome. Turk J Phys Med Rehab 64(3):277–283CrossRef
14.
Zurück zum Zitat Incel NA, Sezgin M, As I et al (2009) The geriatric hand: correlation of hand-muscle function and activity restriction in elderly. Int J Rehabil Res 32(3):213–218CrossRef Incel NA, Sezgin M, As I et al (2009) The geriatric hand: correlation of hand-muscle function and activity restriction in elderly. Int J Rehabil Res 32(3):213–218CrossRef
15.
Zurück zum Zitat Krupp S, Kasper J, Balck F et al (2015) „Timed up and go“ für die Finger in Form des 20-Cents-Tests. Psychometrische Gütekriterien eines einfachen Feinmotorik-Performance-Tests. Z Gerontol Geriat 48:121–127CrossRef Krupp S, Kasper J, Balck F et al (2015) „Timed up and go“ für die Finger in Form des 20-Cents-Tests. Psychometrische Gütekriterien eines einfachen Feinmotorik-Performance-Tests. Z Gerontol Geriat 48:121–127CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Steiber N (2016) Strong or weak handgrip? Normative reference values for the German population across the life course stratified by sex, age, and body height. PLoS ONE 11(10):e163917CrossRef Steiber N (2016) Strong or weak handgrip? Normative reference values for the German population across the life course stratified by sex, age, and body height. PLoS ONE 11(10):e163917CrossRef
17.
Zurück zum Zitat Keitel W, Hoffmann H, Weber G, Krieger U (1971) Ermittlung der prozentualen Funktionsminderung der Gelenke durch einen Bewegungsfunktionstest in der Rheumatologie. Dtsch Gesundheitswes 26:191–193 Keitel W, Hoffmann H, Weber G, Krieger U (1971) Ermittlung der prozentualen Funktionsminderung der Gelenke durch einen Bewegungsfunktionstest in der Rheumatologie. Dtsch Gesundheitswes 26:191–193
Metadaten
Titel
Selbstbeurteilung von Alltagsaktivitäten mittels Duruöz-Hand-Index – Validierung der deutschen Übersetzung
verfasst von
Dr. med. Sonja Krupp
Feliza Schöne
Friedrich Balck
Werner Hofmann
Martin Willkomm
Jennifer Kasper
Publikationsdatum
21.02.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie / Ausgabe 2/2022
Print ISSN: 0948-6704
Elektronische ISSN: 1435-1269
DOI
https://doi.org/10.1007/s00391-022-02041-7

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2022

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 2/2022 Zur Ausgabe

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen des BV Geriatrie