Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2012 | Beiträge zum Themenschwerpunkt | Ausgabe 7/2012

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 7/2012

Selbstbestimmung bei Pflegebedürftigkeit

Drei Fallbeispiele zu individuellen und sozialräumlichen Ressourcen älterer Menschen

Zeitschrift:
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie > Ausgabe 7/2012
Autoren:
Dr. K. Kammerer, K. Falk, J. Heusinger, S. Kümpers
Wichtige Hinweise
Das Forschungsprojekt „Neighbourhood“ wurde von 2008 bis 2010 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter den Förderkennzeichen 01ET0705 und 01ET0706 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieses Beitrags liegt allein bei den Autorinnen.

Zusammenfassung

Im Rahmen des Forschungsprojekts Neighbourhood wurden die Selbstbestimmungschancen älterer Menschen mit Pflegebedarf und ihre sozialräumlichen und individuellen Voraussetzungen untersucht. Drei Kasuistiken pflegebedürftiger, allein im eigenen Haushalt lebender Frauen aus einfachen Milieus, die im Rahmen des Projekts interviewt wurden, bilden die Grundlage der Analyse für diesen Beitrag. Sie zeigen, auf welche individuellen Ressourcen sich die alten Frauen in ihrer Alltagsbewältigung stützen und welche sozialräumlichen Bedingungen in ihren Wohnumgebungen ihnen mehr Selbstbestimmung ermöglichen oder diese begrenzen. Die Zusammenschau der drei Fälle macht deutlich, welche Spielräume für die Unterstützung von sozialer Teilhabe und Selbstbestimmung trotz Pflegebedarf auf lokaler Ebene bestehen. Die abschließenden Handlungsempfehlungen fokussieren auf Vernetzungsanforderungen und Bausteine für eine niedrigschwellig zugängliche Beratungs-, Versorgungs- und Teilhabestruktur.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Print-Titel

• Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns und der geriatrischen Forschung

• Erweitert mit Beiträgen zu Therapie, Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.  

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2012

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 7/2012 Zur Ausgabe

Journal Club

Journal Club

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen des BV Geriatrie

Beiträge zum Themenschwerpunkt

Altern und Wertewandel

Beiträge zum Themenschwerpunkt

Der homo patiens als Outsider der Gemeinde