Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2014 | Editorial | Ausgabe 7/2014

Notfall +  Rettungsmedizin 7/2014

Schwerstverletztenversorgung

Eine interdisziplinäre und interprofessionelle Herausforderung

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 7/2014
Autoren:
B. Gliwitzky, Prof. Dr. F. Walcher
Die vorliegende Ausgabe von Notfall + Rettungsmedizin beschäftigt sich mit einem stets aktuellen Thema: der Schwerstverletztenversorgung in der Präklink und in der frühen klinischen Versorgung. Jedes Jahr erleiden in Deutschland ca. 38.000 Menschen ein sog. Polytrauma (ISS>16; [ 1]). ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Notfall + Rettungsmedizin

Print-Titel

• Praxisorientierte Leitthemen für die optimale Behandlung von Notfallpatienten

• Interdisziplinäre Ansätze und Konzepte

• Praxisnahe Übersichten, Fallberichte, Leitlinien und Empfehlungen

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2014

Notfall +  Rettungsmedizin 7/2014 Zur Ausgabe