Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2007 | Editorial | Ausgabe 5/2007

Notfall +  Rettungsmedizin 5/2007

Schnittstelle Zentrale Notaufnahme

Entwicklung der Emergency Medicine in den USA, Bedeutung der Emergency Departments für das amerikanische Gesundheitssystem sowie Entwicklung der Zentralen Notaufnahmen in Deutschland

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 5/2007
Autor:
MD T. Bey
Zentrale Notaufnahmen (ZNA) sind in deutschen sowie in anderen europäischen Krankenhäusern zunehmend im Entstehen. Die ZNA eines Krankenhauses oder Klinikums kann als zentrale Schnittstelle zwischen dem ambulanten Notfallbereich und dem klininisch-stationären Bereich sowie den anderen Klinikeinrichtungen definiert werden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Notfall + Rettungsmedizin

Print-Titel

• Praxisorientierte Leitthemen für die optimale Behandlung von Notfallpatienten

• Interdisziplinäre Ansätze und Konzepte

• Praxisnahe Übersichten, Fallberichte, Leitlinien und Empfehlungen

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2007

Notfall +  Rettungsmedizin 5/2007 Zur Ausgabe

Einführung zum Thema

„No way back“